Generikakonzern

Neue Vorständin bei Hexal

, Uhr
Berlin -

Bei Hexal wurde der Vorstandsposten Rx-Generika neu besetzt: Aarthi Ramarathnam Bierl übernimmt die Verantwortung für den Bereich.

 

Bierl ist Amerikanerin und von Hause aus Biologin mit einem zweiten Schwerpunkt auf Finanzwirtschaft: Schon während des Studiums absolvierte sie nicht nur Praktika bei Forschungslaboren, sondern auch bei Lehman Brothers – im Sommer 2008, kurz vor dem Zusammenbruch der Investmentbank. Nach dem Studium ging sie zunächst als Analystin zu McKinsey, um sich dann an der Columbia University wieder mit dem therapeutischen Einsatz von mRNA zu beschäftigen. Nach Abschluss der Masterarbeit kehrte sie für zwei Jahre zur Unternehmensberatung zurück, wo sie für den Pharmabereich zuständig war.

Im Juli 2014 kam sie als Vorstandsassistentin zu Hexal nach Holzkirchen, zwei Jahre später übernahm sie erst die Verwantwortung für den Bereich Endokrinologie, dann für die Kategorie Immunologie. Seit Oktober 2019 war sie zuletzt als Head OTC Retail Pharmacy für das Apothekengeschäft inklusive Außendienst, Trade Marketing und Schulungen zuständig.

Im Vorstand tritt sie jetzt die Nachfolge von Annegret Wittich-Höffer an, die als neue Deutschlandchefin zu Galderma gewechselt ist. Weitere Vorstandsmitglieder sind Peter Stenico (Vorsitz), Wolfgang Späth (Regulatory & External Affairs), Matthias Weber (Finanzen), Dieter Ziebold (Personal), Alexander Salzmann (Specialty Deutschland) sowie seit September Hannes Wörner (Produktion).

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»