Pharmahersteller

Nachfolgerin für Falk-Witwe Patrick Hollstein, 05.12.2018 10:29 Uhr

Berlin - Dr. Falk Pharma hat eine neue Führungsriege. Susanne Höppner leitet beim Mittelständler in Freiburg den Bereich Marketing & Vertrieb. Dr. Roland Greinwald ist für alle wissenschaftlichen Themen, Philipp Argast für die kaufmännischen Belange zuständig. Ursula Falk, Witwe des Firmengründers Dr. Dr. Herbert Falk, hat sich im Frühjahr aus der Geschäftsführung zurückgezogen.

Höppner kommt von Astellas; für den japanischen Pharmakonzern hatte sie das Geschäft in der Schweiz geleitet. In dieser Funktion verantwortete sie zuletzt einen Umsatz von 63 Millionen Franken und ein Team von 40 Mitarbeitern. Acht Produkte wurden unter ihrer Führung auf den Markt gebracht. Ab 2014 betreute sie zusätzlich die Märkte Österreich, Ungarn, Belgien, Irland und Portugal.

Den Leitungsposten hatte Höppner 2005 bekommen, als Fujisawa mit Yamanouchi fusionierte. Für Fujisawa hatte sie seit 1994 gearbeitet, zunächst im Klinikaußendienst, zuletzt als Marketing- und Vertriebsleiterin. Drei Jahre lang hatte sie zwischendurch bei Merck in Zürich den Vertrieb von Antiinfektiva betreut. Höppner ist Ernährungswissenschaftlerin, sie hat in Gießen studiert und außerdem einen MBA der University of Strathclyde. Ihre berufliche Laufbahn begann sie im Klinikaußendienst von Klinge.

Bei Falk tritt sie keinen leichten Job an. Zwar gehört der Hersteller mit einer Nettorendite von mehr als 25 Prozent zu den ertragsreichsten Pharmafirmen in Deutschland – nur wenige andere Firmen wie Infectopharm kommen dank eines ähnlichen Vertriebsmodells auf vergleichbare Werte. Doch als externe Managerin muss sie sich erst beweisen: Seit jeher hatte die Geschäftsführung in den Händen der Familie gelegen; erst beim Firmengründer, dann bei seiner Witwe. Verschiedene Manager, die für das operative Geschäft wesentlich verantwortlich waren, blieben Prokuristen oder erreichten keine dauerhafte Position als Geschäftsführer. Auch Sohn und Tochter warfen vor Jahren resigniert das Handtuch.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Großhandel

Phoenix beweist Kühlkette mit Eiskaffee»

Orale Kontrazeptiva

TK: Pillen-Verordnungen nehmen weiter ab»

Firmenporträt

Kehr: Privatsache Großhandel»
Politik

Rabattverträge

Hersteller: GSAV hilft nicht gegen Lieferengpässe»

Telematikinfrastruktur

eRezept: TI-Zugangskarten ab September»

Bundeshaushalt 2020

Beamten-Boom im BMG: 26 zusätzliche Staatsdiener  »
Internationales

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»

Niederlande

Lachgas als Partydroge»

Österreich

Leti-Kosmetik exklusiv über Versandapotheke»
Pharmazie

Schmerzen bei Kindern

Kopfschmerzen: Zwei Drittel der Schulkinder betroffen»

Grippeimpfung

Zulassungserweiterung: Vaxigrip schützt auch Neugeborene»

Krebsmedikamente

US-Zulassung für Entrectinib»
Panorama

Großbritannien

„No-Deal-Brexit“: Angst vor Engpässen bei Medikamenten»

Apothekeneröffnung

„Das ist hier wie im Big Brother Container“»

Ausbildung

PTA-Praktikantin: Skepsis im Team»
Apothekenpraxis

Aktion gegen Plastikmüll

Apotheker: Pillen in der Pfandflasche»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Herr der Ringe 4: Die Schicksalspetition»

Hexal gewinnt Rechtstreit

Streit um Packung: Geändert heißt nicht besser»
PTA Live

So kommt die Medizin ins Kind

Fünf Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern»

LABOR-Download

Ärzteinformation zum neuen Rahmenvertrag»

Möglichkeiten der Vor-Ort-Apotheke

Asthma und COPD: Kundenbindung durch Test und App»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»

Untersuchungsmethoden

Keine Angst vor der Darmspiegelung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»