Naturkosmetik

Birkenstock-Kosmetik: Apotheke im zweiten Schritt Carolin Ciulli, 23.03.2019 09:00 Uhr

Berlin - Korkeiche für die Haut: Die Traditionsmarke Birkenstock baut den Vertrieb der gleichnamigen Naturkosmetikserie aus. Seit März sind die rund 20 Produkte im Fachhandel erhältlich. Der Verkauf über Apotheken sei nicht ausgeschlossen, sagt Vertriebschef Wolfgang Kelz. Derzeit ist eine Listung in Apotheken aber nicht geplant.

Birkenstock bietet sechs Pflegelinien an – Comfort, Moisture, Age Control, Freshness, Natural Shapes und Natural Man. Die Produkte enthalten laut Firmenangaben einen exklusiv für Birkenstock entwickelten Korkeichen-Wirkstoffkomplex, der Hautfeuchtigkeit, -schutzbarriere und -glättung positiv beeinflussen soll. Suberin soll die Haut straffen und sie bei regelmäßiger Anwendung nachhaltig und sichtbar glätten. Preislich liegt die Kosmetik zwischen 14 und 70 Euro.

Die Kosmetik wird auch über Filialisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz, dem Birkenstock-Onlineshop und Alnatura-Filialen vertrieben. In Österreich stehen sie exklusiv in den Regalen der Parfümeriekette Marionnaud, in den USA in den Kaufhäusern von Nordstrom. Die Naturkosmetik sei „im qualitativ hochwertigen Produktsegment angesiedelt und soll weltweit vertrieben werden“, so Kelz. Auch Asien werde anvisiert.

Auch Apotheken hat das Unternehmen im Blick. „Je nach Land und Händlerstruktur ist ein Apothekenvertrieb nicht ausgeschlossen.“ Konkrete Pläne für Deutschland gibt es jedoch nicht. Erst im zweiten Step sei eine Erweiterung der Vertriebskanäle geplant. „Als zertifizierte Naturkosmetikmarke legen wir großen Wert auf markengerechte Präsentation und kompetente naturkosmetische Produktberatung.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»