Apothekenkooperationen

Linda: Kompetenz und Kundenbindung APOTHEKE ADHOC, 20.10.2014 09:48 Uhr

Berlin - Der Trend geht zum Leitbild. Auch die Apothekenkooperation Linda hat sich ein entsprechendes Papier verpasst – das Positionierungsprogramm „Linda 2020+“. Mit der Zukunftsstrategie sollen das Profil der Dachmarke nachhaltig geschärft und die Kooperation weiterentwickelt werden. Das Ziel: „Spürbare Exzellenz.“

Derzeit wird das Papier den Linda-Apotheken auf einer Roadshow präsentiert. Dabei werden zwei Punkte besonders hervorgehoben: das geplante Interaktionsmanagement und eine bessere Unterstützung der Apotheken bei der Nutzung von Facebook. Dafür bietet Linda vier verschiedene Pakete an – von Anleitungen zum Download bis zu telefonischer Unterstützung bei der Einrichtung und Verbesserung des Facebook-Auftritts.

Insgesamt will Linda in den kommenden Jahren sechs „strategische Grundpfeiler“ angehen, deren Elemente abgearbeitet werden: die pharmazeutische Kompetenz, Corporate Identity, Sortimentsleistungen, die Kundenbindung, Service und Dienstleistungen sowie die virtuelle Apotheke. Zu Letzterem gehören beispielsweise die Teilnahme an den Internetseiten linda.de und lindani.de, die Nutzung der Linda-Vorlage für die eigene Internetseite und das Angebot für Soziale Medien sowie die Teilnahme an Orderlinda.

Außerdem sollen die Apotheken neue Dienstleistungen anbieten, etwa einen „hygienisch einwandfreien Wasserausschank“ bereitstellen, einen werktäglichen Zustelldienst einrichten, ständig über verschiedene Kommunikationsmittel erreichbar sein und über eine Sitzbedienmöglichkeit verfüg

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Esando: Hier geht‘s weiter zu DocMorris»

Studie

USA und Schweiz hängen deutsche Pharmabranche ab»

Wiesbaden statt Bochum

Neuer Firmensitz für HRA»
Politik

Jahresversammlung

WHO sieht Fortschritte bei Gesundheitsversorgung»

Vorstandswahlen

Kammer Berlin: Der Wahlkrimi geht weiter»

Europawahl

Kabinettsumbildung: Spekulation um Spahn»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Rückruf

Weiter geht's: Amoxi Stada muss ebenfalls zurück»

Gesunde Darmflora

Curabiom: Synbiotikum für Babys»

Schlaganfallprävention

Kein Unterschied zwischen Pradaxa und ASS»
Panorama

Auszeichnung

Curosurf: Ehrendoktor für Chiesi»

Ärztepräsident warnt vor Sorglosigkeit

Videosprechstunden im Kommen»

Charly im Einsatz

Apotheker testet Beratungs-Roboter»
Apothekenpraxis

Versandapotheke kann nicht liefern

Auf dem Rezept: Apothekerin stichelt gegen Versender»

Adrenalin-Notfallpen

Fastjekt-Retax: Apotheke war zu langsam»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Spahn-Lauterbach-Komplex»
PTA Live

LABOR-Debatte

„Das ist derzeit nicht lieferbar“: Was tun?»

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»

Nebentätigkeit

PTA und Bauchtanz-Lehrerin»
Erkältungs-Tipps

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »

Immunabwehr

Lymphe: Kernstück des Immunsystems»
Magen-Darm & Co.

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»

Heilpflanzenportrait

Mariendistel: Ein Alleskönner für die Verdauung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»