Superfood

Goldene Milch: Wundermittel oder Hype?  APOTHEKE ADHOC, 27.09.2019 14:20 Uhr

Berlin - Obwohl die Pharmazie die Gelbwurzel (Kurkuma) schon seit langer Zeit kennt, erlebt sie aktuell ein regelrechtes Comeback. Dank Foodbloggern und Influencern ist sie hochgepriesen und beliebt. Doch was steckt hinter dem Trend Kurkuma und der aus ihr hergestellten Goldenen Milch?

Auf den ersten Blick ähnelt der Wurzelstock von Curcuma longa (Gelbwurz) einer anderen sehr berühmten Pflanze. Kein Wunder, denn beide gehören der gleichen Familie an: Zingiberaceae (Ingwergewächse). Markantester Unterschied ist die intensiv gelbe Färbung des Kurkumarhizoms durch den Farbstoff Curcumin.

Curcumin ist schwer wasserlöslich und wird daher im Gastrointestinaltrakt nur sehr schwer resorbiert. Die orale Bioverfügbarkeit fällt demnach ebenso schlecht aus. Aussagen zur antiphlogistischen, krebshemmenden oder antioxidativen Wirkung bei systemischer Gabe sind daher mit Vorsicht zu genießen und noch nicht hinreichend belegt. Seit Jahrhunderten ist Kurkuma allerdings als Magen-Darm-Therapeutikum im Einsatz.

Vor allem die cholagoge Wirkung von Kurkuma spielt eine entscheidende Rolle. Curcumin und ätherische Öle regen die Gallensaftproduktion an. Fette können dadurch besser verdaut werden und die Gallenblase wird entlastet. Auch die Produktion von Verdauungsäften im Magen wird angeregt. Die Motilität wird erhöht und der Mageninhalt wird besser und schneller transportiert.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

TK prüft Zusammenarbeit

Ada soll sensible Patientendaten an Facebook geschickt haben»

Rechenzentren

Neuer Chef für ARZ Darmstadt»

Apotheker entwickelt Vorbestell-Tool

PX Reach: Werbebudgets in Umsatz verwandeln»
Politik

Antwort an Michael Hennrich

Regierung: Erhebliche Bedenken gegen Rx-VV»

Lieferengpässe

BMG: Differenzierte Betrachtung notwendig»

Digitalisierung

Kassen-Update für Oma und Opa»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

AMK-Meldung

Rückruf: Levocetirizin Glenmark, Aspecton und Palexia retard»

Forschungsprojekt

Neurologische Erkrankungen durch Nanoplastik?»

Gerinnungshemmer

Bayer: Zulassungserweiterung für Xarelto»
Panorama

Hamburg

Überfall: Apothekenräuber mit Helikopter gesucht»

Bayern

Ärztetag warnt vor Missbrauch der „Ressource Arzt“»

Ab nach Peru

Apothekerin tauscht Filialleitung gegen Ehrenamt»
Apothekenpraxis

Trickdiebstahl

Wärmepflaster-Betrüger auf Apothekentour»

eRezept & Co.

„Die Kunden werden nicht auf Apotheken warten“»

Apotheke der Zukunft

Dienstleistungen: „Es wäre schlimm, wenn der Nutzen gering ist“»
PTA Live

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»

PTA-Reform

Bundesrat streicht PTA-Aufsicht»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»

Superfood

Goldene Milch: Wundermittel oder Hype? »
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»