Bitte was wollen Sie?! | APOTHEKE ADHOC
Kundenwünsche

Bitte was wollen Sie?!

, Uhr
Berlin -

Hersteller investieren viel Arbeit, Kreativität und Geld, um ihrem Produkt einen klangvollen Namen zu geben. Positiv muss er sein, am besten eine immense Wirkung suggerieren und einen möglichst hohen Wiedererkennungseffekt haben. In der Theorie gut, in der Praxis erschafft der gemeine Kunde ganz eigene Markennamen. Und die Apotheker und PTA dürfen dann rätseln, was er oder sie jetzt aus dem Schubschrank oder der Sichtwahl holen darf. Hätten Sie es erraten?

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Datensatz lässt sich nicht abrechnen
Apotheker Paltins: Wer hat mein E-Rezept zerschossen?»
Shop Apotheke-Chef im WiWo-Interview
Feltens: Seit Spahn läuft es besser»
Verdächtiger in U-Haft
Apothekenüberfall mit Axt»
AU-Schein und Testergebnis online
Frau Dr. Ansay verliert ihre Approbation»
Beitrag zu Nahrungsergänzungsmitteln
rbb: Vorsicht bei Magnesium-Präparaten»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»