adhoc24 vom 10.6.2021

Chaos bei Impfzertifikaten / Spahn zum digitalen Impfzertifikat / Betriebsergebnis steigt: Corona bringt Apotheken zusammen

, Uhr
adhoc24 vom 6.10.2021
Berlin -

Der digitale Corona-Impfnachweis soll schrittweise starten. Nach einer Testphase werden Impfzentren, Praxen und Apotheken nach und nach angeschlossen. / Unter den Apotheken herrscht seit Tagen einige Verwirrung wegen der Impfzertifikate. Klar ist: Sie müssen die Unterlagen der Geimpften auf Plausibilität prüfen und deren Identität bestätigen. / Erstmals seit 2013 haben die Apotheken beim Betriebsergebnis vor Steuern wieder zugelegt. / Die Meldungen des Tages bei adhoc24.de

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr aus Ressort
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Zeiterfassung: Apotheker muss sich anzeigen »
Wie Apotheken ihr Geld anlegen
Die Lebensversicherungsfalle »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Stada-Produkt in EU zugelassen
Kinpeygo: Budesonid gegen Nephropathie»
Dimenhydrinat gegen Übelkeit und Erbrechen
Pädia: VomiSaft in Einzelfläschchen»
Behandlung von Netzhauterkrankungen
Vabysmo: Konkurrenz für Eylea»
B-Ausgabe September
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»
Wenn die Verordnung nicht eindeutig ist
N1 verordnet, aber nicht im Handel: Was gilt?»