APOTHEKE ADHOC Webinar

CBD: Ein Spagat zwischen Hype und Realität

, Uhr
Berlin -

Spätestens seit der Zulassung von Cannabis in der Medizin kommen CBD-Produkte auch in der breiten Bevölkerung und in Apotheken an. Mittlerweile gibt es ein großes Portfolio an Cannabidiol-Produkten. Neben Kapseln, Tropfen oder Öl zum Einnehmen schwören viele mittlerweile auch auf CBD-haltige Kosmetik oder gar Tiernahrung. Doch was ist wirklich dran an der als „Wunderwaffe“ gehypten Substanz? Im APOTHEKE ADHOC Webinar am 15. Februar 2023 können sich Apothekenteams über CBD informieren und Tipps für die rechtssichere Beratung erhalten.

Der Markt für CBD-Produkte in Apotheken und Onlineshops verzeichnet ein enormes Wachstum und bedient mittlerweile Indikationsgebiete und Kategorien wie Schlafprobleme, Schmerzlinderung, Entspannung, Sportverletzungen, Muskel- und Gelenkbeschwerden sowie Entzündungen. Aber auch in der Kosmetik werden die Inhaltsstoffe der Hanfpflanze gern eingesetzt.

Eine Zulassung als Arzneimittel besteht für CBD in Deutschland mit Stand April 2022 ausschließlich als Zusatztherapie für bestimmte Erkrankungen. Dabei sind Hanfprodukte mittlerweile durchaus salonfähig. Aufgrund der Vielzahl der Produkte ist die Marktsituation aber unübersichtlich. Auch die Verbraucherzentrale warnt: Dosierung und Wechselwirkungen seien unklar, die Produktsicherheit nicht gegeben. Mit einem fundierten Wissen könnten viele Apotheken profitieren – insbesondere im Sportbereich werden CBD-Gele und Öle gern von Athleten genutzt, um die Regeneration bei Muskelkater zu unterstützen oder Verspannungen zu lindern.

CBD-Produkte punkten im Sportbereich

Um Schmerzen beim Sport vorzubeugen oder die Leistung zu steigern, nehmen einige Sportler:innen bereits vor oder während des Sports Schmerzmittel wie Ibuprofen ein. Das ist für die Gesundheit wenig zuträglich. Davon kann auch CrossFit Athlet Kevin Winkens berichten: „Ich kenne Sportler:innen, die häufig Schmerzmittel eingenommen haben, um effektiver zu trainieren. Dabei kann man präventiv und kurativ auf pflanzliche oder natürliche Produkte mit Cannabinoiden (CBD) zurückgreifen.“

Am 15. Februar 2023 um 20 Uhr können sich Apothekenteams im APOTHEKE ADHOC Webinar „CBD im Fokus – Spagat zwischen Hype und Realität“ informieren und Tipps für eine rechtssichere Beratung zu CBD-Produkten im Apothekenalltag erhalten. Interessent:innen können sich jetzt kostenlos registrieren und live dabei sein! Natürlich gibt es ausreichend Zeit für Fragen. Im Anschluss an die Live-Ausstrahlung steht das gesamte Webinar allen registrierten Teilnehmer:innen zum Nachstreamen im On-demand-Bereich zur Verfügung.

APOTHEKE ADHOC Webinar ist das kostenlose E-Learning-Angebot für Apothekenteams – powered by APOTHEKE ADHOC. Die Registrierung ist 24/7 unter webinar.apotheke-adhoc.de möglich.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Apotheker für alternative Vergütung
Hausapotheken: Fixhonorar pro Patient
Mehr aus Ressort
„Das ist ja so lächerlich“
BIG schickt 4 Cent-Retax

APOTHEKE ADHOC Debatte