Apothekenneugründung

„Wann, wenn nicht jetzt selbstständig sein?“ Torsten Bless, 17.03.2018 09:12 Uhr

Berlin - Nicht mehr angestellt sein, sondern endlich alles selbst entscheiden können – das war schon lange der Herzenswunsch von Kerstin Billewicz. Mit 36 eröffnete sie jetzt in Braunschweig die Vital-Apotheke am Rathaus.

Seit 2007 arbeitet die gebürtige Wolfenbüttelerin als Apothekerin. Ihren Mann verschlug es beruflich nach Wiesbaden und sie zog mit. Zuletzt arbeitete sie als Filialleiterin. „Mein Chef vertraute mir und ließ mir viel freie Hand.“ Doch die Eheleute wollten wieder zurück in den Norden und näher an Eltern und Verwandten.

Mittlerweile hatte sich ihre eigene kleine Familie verdoppelt. Nach dem Umzug nach Braunschweig 2013 blieb Billewicz mit ihren beiden kleinen Kindern in der Elternzeit. Als die Sprösslinge aus dem Allergröbsten hinaus waren, fing sie als in der damals neu eröffneten Apotheke am Bienroder Weg an. „Als Angestellte war ich aber auf Dauer nicht so glücklich, ich wollte wieder selbst entscheiden können.“ Stillstand sei ohnehin nicht gut, fand sie. „Wann, nicht wenn jetzt sollte ich mich selbstständig machen?“

Derweil suchte ein Wohnungsbauunternehmen einen Nachmieter für die Räume eines leer stehenden Sonnenstudios. Keine weitere Gastronomie sollte es sein, die gab es schon genug, fand der Träger, stattdessen wurde ein Apotheker gesucht. Gelockt wurde mit einem Mietvertrag mit langer Laufzeit. Billewicz stieß auf die Anzeige. „Zu diesem Zeitpunkt hatte ich mich schon auf die Suche nach einer bestehenden Apotheke gemacht.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Großhandelsverband

Blümel soll neuer Phagro-Chef werden»

eRezept-Projekt

Teleclinic schießt gegen Kry und DocMorris»

Pharmadienstleister

Sartorius kauft in Israel»
Politik

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»

Arzneimittelausgaben

Rabattverträge bringen Rekordergebnis»

Bewertungsportale

Ärzte müssen keine Fremdwerbung dulden»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»

Nichtsteroidale Antirheumatika

Flurbiprofen erneut in der Kritik»

Verzichtserklärung der Zulassung

Roferon-A hat ausgedient»
Panorama

Spanien

Herzstillstand: Frau nach sechs Stunden wiederbelebt»

Nikolaus-Aktion

400 Stiefel im Abholerregal»

Auszeichnung für Svenja Lücke

Amtlich: Stifts-Apotheke hat die beste PKA»
Apothekenpraxis

Apotheker suchte Investoren

Stille Gesellschafter gefährden Betriebserlaubnis»

Streit um Strahlenlizenz

Cannabis: Massive Lieferausfälle im Anmarsch?»

Streit mit dem Fiskus

Apotheker muss Steuern für Praxisumbau nachzahlen»
PTA Live

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»

PTA-Preis

Avie prämiert „die stillen Helden in der Apotheke“»

Wundversorgung

Fünf Tipps zur Pflasterauswahl»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»