Auszeichnung

Curosurf: Ehrendoktor für Chiesi APOTHEKE ADHOC, 20.05.2019 09:03 Uhr

Berlin - Dr. Paolo Chiesi, Vizepräsident der Chiesi-Gruppe, wurde für seine Arbeit an dem Medikament Curosurf ausgezeichnet. Eine wichtige Rolle spielte dabei die Gewinnung des Surfactant.

Chiesi wurde für seine Unterstützung der lebensrettenden Behandlung der Lungen frühgeborener Kinder mit der Ehrendoktorwürde des Karolinska-Instituts in Stockholm geehrt: Curosurf wurde in den 80er-Jahren von den Wissenschaftlern Tore Curstedt und Bengt Robertson zur Vermeidung eines Lungenkollaps bei Frühgeborenen entwickelt. Den beiden gelang es, das Surfactant aus Schweinelungen zu gewinnen und daraus das Medikament zu entwickeln. Surfactant wird natürlicherweise in der Lunge gebildet. Bei Frühgeborenen findet die Produktion allerdings noch nicht in ausreichenden Mengen statt. Dadurch kann es zu Kurzatmigkeit, Sauerstoffmangel und letztlich zum Tod kommen.

Bei einem Test an einem Kind mit akuten Atemproblemen hatte das Medikament sehr schnell gewirkt. Daher suchten Curstedt und Robertson schnell die Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie, um das Medikament in größeren Mengen produzieren zu können. Chiesi war zu damaligem Zeitpunkt Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Pharmakonzerns: Er entschied sich, in das Projekt zu investieren. Im Laufe der Zeit konnten mehr als vier Millionen Frühgeborene mit Curosurf behandelt werden.

Das Medikament ist mittlerweile in 97 Ländern erhältlich. Die Zusammenarbeit ging auch nach der erfolgreichen Markteinführung von Curosurf weiter: Chiesi leistete beispielsweise durch jährliche internationale Tagungen kontinuierlich einen Beitrag zur Forschungsunterstützung. Das Ergebnis waren verbesserte und weniger invasive Methoden zur Verabreichung des Surfactants. Desweiteren befindet sich derzeit ein synthetisches Surfactant in der Entwicklungsphase.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Digitalkonferenz

VISION.A Awards: Ruhm und Budget für Innovatoren!»

Zusammenspiel mit „Meine Apotheke“-App

Gegen Papiermüll: Digitaler Bon von Pharmatechnik»

Pharmakonzerne

Frauen-Duo für Fresenius-Finanzen»
Politik

Telematikinfrastruktur

Konflikt gelöst: Gematik soll SMC-B-Card ausgeben»

Positionspapier zur Digitalisierung

BVMed: Keine Vorkasse bei Gesundheit-Apps»

Krebsprävention

Spahn unterstützt Tabakwerbeverbot»
Internationales

Tschechien

6 Tote nach Amoklauf an Krankenhaus»

Großbritannien

NHS-Skandal: „Schreckliches, schreckliches Bild“»

Niederlande

Kurzer Rausch: Lachgas soll BtM werden»
Pharmazie

Patientenleitlinien

Diabetes: Risiko für den Straßenverkehr?»

Mineralstoffmangel

Magnesium-Mangel: Mehr als nur ein Wadenkrampf»

Rote-Hand-Brief

Emerade: Aktivierungsfehler aufgrund hoher Lagertemperaturen»
Panorama

Nachruf auf Volker Articus

„Lass uns mal schnacken“»

Wort & Bild Verlag

Apo-Walk: Apotheke als Instagram-Motiv»

Kopf- und Gelenkschmerzen

Smartphone-App belegt Wetterfühligkeit»
Apothekenpraxis

Post von nervösen Kassen

Verjährungsbriefe: Treuhand gegen Panikmache»

Täter auf der Suche nach BtM

100.000 Euro Schaden: Einbrecher verwüsten Apotheke»

Praxistipps vom Steuerfachmann

Bonpflicht ab Januar: Das müssen Sie wissen»
PTA Live

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»
Erkältungs-Tipps

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»