Pharmahersteller

Shire-Chefin führt Takeda APOTHEKE ADHOC, 14.02.2019 13:28 Uhr

Berlin - Nach der Übernahme von Shire durch Takeda hat der japanische Konzern in Deutschland die Führung neu besetzt: Heidrun Irschik-Hadjieff verantwortet das Geschäft. Sie folgt auf Günter Kloucek, der das Unternehmen Ende 2018 aus familiären Gründen verlassen hat.

Irschik-Hadjieff kommt von Shire. Seit April 2017 verantwortete sie das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Takeda übernahm den irischen Mitbewerber im vergangenen Jahr nach langem Werben für 46 Milliarden Britische Pfund (knapp 52,4 Milliarden Euro). Ihre Führungsposition bei Shire in Berlin wird sie behalten, bis die beiden Unternehmen zusammengeführt worden sind.

Die 52-Jährige war in den vergangenen Jahren in verschiedenen Positionen und Indikationsbereichen tätig. 2000 stieg sie bei Novartis ein und war unter anderem in den Bereichen seltene Krankheiten, Multiple Sklerose und Augenheilkunde tätig. Beim schweizerischen Konzern war sie zuletzt in Prag für das Geschäft in Tschechien verantwortlich. Zudem war sie für SCA (heute Essity) und Hewlett-Packard tätig.

Nach Abschluss der Shire-Übernahme durch Takeda soll das vereinte Unternehmen drei Bereiche behandeln. „Wir werden uns in Deutschland auf die drei Therapiegebiete Gastroenterologie, Onkologie und Seltene Erkrankungen konzentrieren und uns auf unseren Anspruch fokussieren, den Patienten stets in den Mittelpunkt zu stellen“, sagte Irschik-Hadjieff.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Herstellbetriebe

Wegen Behörde: Medios sagt Neubau ab»

Verwaltungsgericht Karlsruhe

Hüffenhardt: Gericht inspiziert DocMorris-Automat»

Gewinn steigt kräftig

„Medikamente oder ganze Firmen“: Stada will zukaufen»
Politik

Kleine Anfrage

FDP fragt nach Missbrauch von Arzneimitteln»

SPD zur Apothekenreform

Lauterbach: Nicht mit Zitronen handeln»

Neuer Plan B

Spahn: Mehr Botendienst und 150 Millionen Euro»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»

Medizinalhanf

Aurora liefert Cannabisblüten-Vollextrakt»

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»

Digitalisierung

Apotheker zum eRezept: „Kein Sinn und kein Zweck“»

Nachfolgersuche erfolglos

Nach Treppensturz: Apotheker muss schließen»
PTA Live

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»