Produktplatzierung

Testkunde: Hersteller schicken Microjobber in Apotheken APOTHEKE ADHOC, 25.06.2019 10:29 Uhr

Die Apothekendaten erhält der App-Anbieter von P&G: „Wir stellen unserem Dienstleister die gesamte Liste der Apotheken zur Verfügung, die an unserer spezifischen Werbeaktion teilnehmen. Daraus wählt der Dienstleister eine repräsentative Auswahl an AppJobbern aus, die auf unsere Bitte hin über eine gewisse Erfahrung in Besuchen von Apotheken verfügen müssen“, sagt er.

Diese würden lokal den Apotheken zugeordnet und aufgefordert, diese zu besuchen. Dies geschehe freiwillig gegen ein kleines Honorar für den individuellen Aufwand des jeweiligen „AppJobbers“. Sie sollten sich laut P&G direkt in der Apotheke zu erkennen geben und das Anschreiben vorzeigen. „Selbstverständlich kann dann der Apotheker entscheiden, ob er dies zulässt oder unterbindet“, so der Sprecher. Zudem könne er sich über die genannten Kontaktdaten jederzeit an das Unternehmen wenden und sich auch komplett aus der Liste der App streichen lassen.

Die Resonanz sei „ganz überwiegend positiv“, so der Sprecher. „Zum einen erhalten wir aus dieser Form der Marktforschung extrem wertvolle Einsichten, die uns dann helfen, unsere Werbeaktivitäten gezielt zu optimieren, dies ja durchaus auch ganz im Interesse der beteiligten Apotheken.“ Zum anderen laufe die Umsetzung in den Apotheken reibungslos, es gebe nur sehr vereinzelt Inhaber, die nicht mitmachen wollten. „Und das respektieren wir dann selbstverständlich.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Alternativmedizin

Weleda: Pharma schlägt Kosmetik»

Versandapotheken kaufen Bewertungen

Kohle für Sterne»

Versandapotheken

Shop-Apotheke: Voltaren im Monatsabo»
Politik

Verbesserte Notfallversorgung

Kassen loben Spahn»

CDU-Parteivorsitz

 AKK: Gespräche mit „den drei Kandidaten“»

Ab 2022

Bundesrat billigt Organspende-Reform»
Internationales

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»

750 Millionen Dollar Strafe verhängt

„Baby Powder“-Klagen: Weitere hohe Strafe gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

Erst kauen, dann behandeln

Bitter-Kaugummi als Diagnostikum»

Neues Chemotherapeutikum

Roche: Polivy bei B-Zell-Lymphom»

Sicherheitskategorien und Dosisanpassungen

Arzneimittel bei Leberzirrhose sicher anwenden»
Panorama

Infektionskrankheiten

Coronavirus: Erster Mensch stirbt in Europa»

TV-Tipp

Doku: „Gedopte Gesellschaft – Streitfall Ritalin und Co.“»

TV-Tipp

Arte: Homöopathie – Sanfte Medizin oder Hokus Pokus?»
Apothekenpraxis

Nach dem Ruhestand ist noch nicht Schluss

„Ich habe mal überlegt, mit 70 aufzuhören“»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Maßnahmen-Abo gegen Lieferengpässe»

Randnotiz

Desloratadin-Switch: Das „spart“ die Apotheke»
PTA Live

Ab in die Selbstständigkeit

PTA, Kosmetikerin und zweifache Mutter»

Personalsuche mit Royals

Stellenanzeige: Apotheke wirbt mit Harry & Meghan»

Taekwondo-PTA

Weißer Kittel mit schwarzem Gürtel »
Erkältungs-Tipps

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»

Erkältungen vorbeugen

Keimquellen: Tastatur, Türklinke & Co.»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»