Ziel: 300 Millionen Kinder impfen

Müller würdigt Impfallianz Gavi dpa, 23.01.2020 16:30 Uhr

Berlin - Entwicklungsminister Gerd Müller hat die Arbeit der internationalen Impfallianz Gavi als Erfolg bezeichnet. „Die Impfallianz Gavi wirkt. Weltweit haben wir beim Schutz gegen vermeidbare Krankheiten wie Polio, Masern und Durchfallerkrankungen große Erfolge erzielt”, erklärte der CSU-Politiker heute. Kanzlerin Angela Merkel hatte zugesagt, dass Deutschland weitere 600 Millionen Euro für die Arbeit von Gavi zur Verfügung stellt.

Entwicklungsminister Gerd Müller hat die Arbeit der internationalen Impfallianz Gavi als Erfolg bezeichnet. „Die Impfallianz Gavi wirkt. Weltweit haben wir beim Schutz gegen vermeidbare Krankheiten wie Polio, Masern und Durchfallerkrankungen große Erfolge erzielt”, erklärte der CSU-Politiker am Donnerstag. Kanzlerin Angela Merkel hatte zugesagt, dass Deutschland weitere 600 Millionen Euro für die Arbeit von Gavi zur Verfügung stellt.

Polio sei fast ausgerottet, so Müller. Vor dreißig Jahren habe es noch 350.000 Polio-Fälle pro Jahr gegeben, vergangenes Jahr nur noch 33 weltweit. „Gavi hat viel dazu beigetragen und unter anderem ein einzigartiges Verteilungsnetz aufgebaut, um Kinder auch in entlegensten Regionen oder in Konfliktgebieten zu impfen – das ist mir besonders wichtig. Diese Erfolge müssen wir ausbauen.”

Weiter stürben Kinder an vermeidbaren Krankheiten wie Typhus und Masern, so der Entwicklungsminister. Deswegen unterstütze Deutschland Gavi in den kommenden fünf Jahren mit 600 Millionen Euro weiter auf hohem Niveau. Ziel sei es, über 300 Millionen Kinder bis 2025 zu impfen und die dazu erforderlichen Gesundheitssysteme in den Partnerländern zu stärken. Die Allianz Gavi sei besonders wirksam, indem sie das Geld vieler Geber bündele und diesen Größenvorteil nutze, um für lebenswichtige Medikamente Rabatte auszuhandeln.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Allergiespezialist

Dermapharm schluckt Allergopharma»

Verstoß gegen Health-Claim-Verordnung

Almased verliert mit Erfolgsgeschichte»

Catharina van Delden bei VISION.A

Innovationsfähigkeit: Wie Patienten die Apotheker überholen»
Politik

Parteiaustritt

Schmidt: Habe fertig mit FDP  »

Laschet, Merz, Röttgen, Spahn

Das K-Dilemma der CDU»

Dringlichkeitsantrag zu Lieferengpässen

CSU macht Druck: Arzneimittel-Produktion zurück nach Europa»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Wenn die Dehydrogenase fehlt

5-FU: Nun werden Screeningmethoden geprüft»

Neue Wirtstiere, alte Impfempfehlung

Überarbeitete FSME-Leitlinie»

AMK-Meldung

Heumann: Oxycodon geht Retour»
Panorama

Dank Weihnachtsgeschäft

Douglas wächst kräftig»

K-Frage

Röttgen optimistisch zu Mitgliederbefragung über CDU-Vorsitz»

Jahresbilanz

Gerresheimer steigert Umsatz»
Apothekenpraxis

Kooperation

Exklusiv: Kirchen-Kasse empfiehlt Easy-Apotheken»

Defekte Wärmezellen

Thermacare geht Retour»

Apothekenpflicht

Urteil zu Homöopathie: 100 Prozent Zucker?»
PTA Live

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»

Wenn Reinsubstanzen nicht verfügbar sind

Kapselherstellung aus Fertigarzneimitteln»
Erkältungs-Tipps

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»