Pharmakonzerne

Bayer verkauft Dr. Scholl’s APOTHEKE ADHOC, 23.07.2019 15:23 Uhr

Berlin - Bayer kommt bei seinen Sparmaßnahmen voran: Der Leverkusener Konzern verkaufte die Consumer-Health-Marke Dr. Scholl’s wie geplant. Neuer Inhaber der Markenrechte in Nord- und Südamerika ist der US-Investor Yellow Wood Partners.

Bayer hatte Ende 2018 verschiedene Sparmaßnahmen angekündigt: Zusätzlich zum weltweiten Abbau von rund 12.000 Stellen sollten verschiedene Marken verkauft werden. Das Dr. Scholl's-Geschäft ging jetzt für einen Kaufpreis von 585 Millionen US-Dollar (rund 524 Millionen Euro) an Yellow Wood.

Im vergangenen Jahr erzielte Bayer mit den Fußpflegeprodukten einen Umsatz von rund 234 Millionen US-Dollar. Der Investor will ein eigenständiges Unternehmen für Dr. Scholl’s gründen und übernimmt die rund 30 Mitarbeiter in den USA und Kanada, darunter Vertrieb und Marketing sowie Forschung und Entwicklung. Mit dem Abschluss der Transaktion wird im vierten Quartal 2019 gerechnet.

Bayer hatte die Marke 2014 von Meck & Co. mit weiteren freiverkäuflichen Produkten wie Coppertone übernommen. Seitdem habe man bei der Revitalisierung der Marke Fortschritte gemacht und eine vielversprechende Pipeline mit innovativen Produkten entwickelt, sagt Bayer-Vorstand Heiko Schipper. „Wir glauben, in Yellow Wood Partners den richtigen Partner gefunden zu haben, der weiter in die Marke investiert und ihr Wachstum erfolgreich fortsetzt.“

Der Verkauf ermöglicht es Bayer laut Konzernangaben, sich auf den Ausbau seines Kerngeschäfts mit verschreibungsfreien Marken zu konzentrieren. Auch die Sonnenschutzlinie Coppertone, die ebenfalls im Zuge des Merck-Deals an Bayer ging, wechselte bereits den Besitzer und wird künftig von Beiersdorf vertrieben. Zudem wird der Verkauf der Geschäftseinheit Animal Health vorbereitet. Geplant ist auch, die Veräußerung des 60-prozentigen Anteils am deutschen Standortdienstleister Currenta.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Coronavirus

Montgomery: CoV-2-Impfstoff frühestens nächstes Jahr»

Experten-Interview im Podcast WIRKSTOFF.A

CoV-2: Dr. Beeh, was sollen wir tun?»

Bis Ende März

Japan schließt alle Schulen»
Markt

Klinikketten

Asklepios will Rhön kaufen»

Kampf ums eRezept

Teleclinic verballhornt DocMorris-Slogan»

Interner 6-Punkte-Plan gegen Corona

Noventi: Meetingverbot, Homeoffice und distanzierte Höflichkeit»
Politik

Coronavirus-Epidemie

Sars-CoV-2: 30 neue Fälle, 1000 Menschen in Heim-Quarantäne»

IKK Südwest

Kasse schaltet Engpass-Kummertelefon»

Coronavirus

Seehofer: Die Lage ist ernst  »
Internationales

Tetravalente Vakzine

FDA: Spezieller Grippeimpfstoff ab 65»

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»
Pharmazie

GSK erweitert Indikation für Dreifachkombi

Trelegy-Ellipta – jetzt auch bei Asthma»

Rote-Hand-Brief

Mepact: Filterlecks bei Rekonstitution»

Zwei neue Fälle in Baden-Württemberg

CoV-2: Erstmals Infektion bei Grippe-Untersuchung festgestellt»
Panorama

Coronavirus

RKI: 53 bestätigte Fälle»

Masern-Impfpflicht

Erzieher mit Impfpass-Check überfordert»

„Wie ein Roboter“

Bonn: Mordversuch auf Psychopharmaka»
Apothekenpraxis

Coronavirus Sars-CoV-2

NHS verlangt Isolierräume in Apotheken»

WHO-Anleitung

Rezeptur für Desinfektionsmittel»

Deutschland im Krisenmodus

Coronavirus: Gerüchte um Apotheken»
PTA Live

Lieferschwierigkeiten

Sab simplex fehlt: Alternativen und Hintergründe»

Rote Augen und ständiges Niesen

Warentest beurteilt Heuschnupfenmittel»

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»
Erkältungs-Tipps

Verwechslung ausgeschlossen?

Allergie oder Erkältung: Ähnliche Beschwerdebilder»

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»