Geburtstage in der Apotheke: Teamparty oder Privatsache? | APOTHEKE ADHOC
LABOR-Debatte

Geburtstage in der Apotheke: Teamparty oder Privatsache?

, Uhr
Berlin -

In der Alten Apotheke Selsingen machten es die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor: Für ihre Chefin, die an ihrem Geburtstag den Notdienst verrichtete, schmissen sie eine Überraschungsparty. Mit der Feier im Garten der Apotheke wurde das neue Lebensjahr der Chefin zelebriert. Wie handhabt ihr Geburtstage in der Apotheke? Feiert ihr zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen? Bringt das Geburtstagskind Kuchen oder andere Naschereien mit? Oder ist das Privatsache und es wird lediglich gratuliert? Jetzt mit den Kolleginnen und Kollegen austauschen: im LABOR von APOTHEKE ADHOC.

Das Labor ist die Online-Apotheken-Crowd von APOTHEKE ADHOC. Hier tauscht sich das pharmazeutische Personal zu fachlichen Themen aus und teilt praktisches Wissen sowie nützliche Tipps miteinander. Von der Crowd für die Crowd sozusagen. Die Crowd – das sind Apothekerinnen, Apotheker und PTA, die eine Meinung haben und gerne darüber diskutieren. Menschen, die Spaß daran haben, sich mit neuen Themen auseinanderzusetzen und im Diskurs mit anderen Lösungen zu entwickeln. Das sind auch Menschen, die daran interessiert sind, den Arbeitsalltag in der Apotheke entspannter, aber auch spannender zu gestalten. Sei einer davon!

Neben der Funktion sich zu vorgegebenen Themen auszutauschen, bietet das LABOR auch Raum für eigene Ideen, welche ihr vorschlagen könnt. Zudem stellen wir euch regelmäßig Arbeitshilfen, Checklisten und Kundenflyer zu verschiedensten Themen zur Verfügung, um euren Arbeitsalltag zu erleichtern.

Das Labor ist ein geschützter Raum für fachliche Debatten – „powered by“ Pohl-Boskamp. Der Arzneimittelhersteller möchte Apothekerinnen, Apothekern und PTA die Chance geben, sich unter ihresgleichen über die Themen auszutauschen, die sie im Apothekenalltag beschäftigen. Mit ihrer Kooperation setzen sich Pohl-Boskamp und APOTHEKE ADHOC für den übergreifenden innovativen Ideenaustausch und pharmazeutisch-fachlichen Dialog zwischen Apothekenmitarbeitern ein.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr aus Ressort
Apotheker kämpfen um Gärtnerei
Für PTA und PKA: Der Garten muss bleiben! »
„Aufgaben der PTA werden immer umfangreicher.“
PTA-Förderpreis: 18. Veranstaltung mit starker Resonanz »
Herzinfarkt, Schlaganfall & Nierenschäden
Diabetes als Risikofaktor »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
„Das Virus trifft auf Bevölkerung mit wenig Immunschutz.“
Corona-Experte: China braucht wirksamere Vakzine»
Mehr Antikörper durch bivalentes Vakzin?
Subtyp BQ.1.1: Die „Höllenhund“-Variante»
Anhörung im Gesundheitsausschuss
Zwei Apothekerinnen, viele Themen»
„Objektiverer Maßstab erforderlich“
Kassen: Botendienst nur bei Behindertenausweis»
Bluthochdruck, Übergewicht, Verstimmung
Macht zu viel Salz aggressiv?»
Pflanzliche Therapie statt medikamentöser Behandlung
ADHS: Meereskiefer gegen Hyperaktivität»
Verbandschef: Milliardenaufwand für Apotheken
Nullretaxation: „Die Verbände haben Fehler gemacht“»
Ab Donnerstag als gebrauchsfertige Lösung bestellbar
Infectopharm bringt Glucosetoleranztest»
Apotheker kämpfen um Gärtnerei
Für PTA und PKA: Der Garten muss bleiben!»
„Aufgaben der PTA werden immer umfangreicher.“
PTA-Förderpreis: 18. Veranstaltung mit starker Resonanz»
Herzinfarkt, Schlaganfall & Nierenschäden
Diabetes als Risikofaktor»
A-Ausgabe Dezember
90 Seconds of my life»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Schwangere sind nicht automatisch befreit
Retaxgefahr: Zuzahlung in der Schwangerschaft»
Mehrkosten, Belieferung & Heilung
Retaxgefahr: BG-Rezept»