Galenik

Bruch- oder Schmuckkerbe? Dr. Kerstin Neumann, 07.03.2016 13:01 Uhr

Berlin - In Deutschland werden Tabletten häufig geteilt. Viele Pillen besitzen eine Bruchkerbe, mit denen man sie in zwei oder sogar in vier Teile aufspalten kann. Was oft nicht beachtet wird: Trotz Kerbe sind bei Weitem nicht alle Tabletten für die Teilung geeignet. Nicht immer lässt sich sicherstellen, dass in jeder Hälfte auch genau die halbe Dosis vorhanden ist. Mitunter lassen sich Tabletten nur aus dem Grund teilen, damit sie besser eingenommen werden können.

Ein Fall, wie er in jeder Apotheke vorkommen kann: Eine Patientin holt ihr Antihypertensivum ab, welches sie seit wenigen Wochen benutzt. Auf der Packung ist die Tablettenform gut sichtbar abgebildet: Runde Tabletten mit gekreuzten Bruchkerben. Der Arzt hat Metoprolol 200 mg verordnet, von der sie jeweils eine halbe Tablette täglich einnehmen soll. Sie fühlt sich aber durch die Blutdrucksenkung nicht gut. Da könne man doch auch mit dem Arzt sprechen und nur die halbe Dosis einnehmen, die Tablette sei schließlich viertelbar, wie auf der Packung gut zu sehen sei.

Auf den ersten Blick scheint das zu stimmen. Wenn man aber die Fachinformation des Arzneimittels hinzuzieht, steht dort: „Die Retardtablette kann in gleiche Hälften geteilt werden. Die Möglichkeit zur Viertelung dient nur zur Erleichterung der Einnahme.“ Ein Blick in die Datenbank der Apotheke wiederum gibt noch eine andere Information, dort ist vermerkt: „Nicht dosisgleich teilbar".

Damit ist die Verwirrung komplett. Bei drei unterschiedlichen Aussagen von Patientin, Hersteller und ABDA-Datenbank bestehen berechtigte Zweifel daran, ob die Patientin ihr Arzneimittel so einnimmt, dass es ihr wirklich etwas bringt.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Angeblich 46 Euro für Desinfektionsmittel

Wucherpreis oder Fehler: Apotheke im Kreuzfeuer»

Stada/Ratiopharm/Hexal/Bionorica

Pharmahersteller im Corona-Modus»

Abzocke oder alternativloser Preis?

20 Euro pro Atemmaske: Apotheke kriegt Shitstorm ab»
Markt

24/7-Verfügbarkeit

Rowa-Umfrage: Kunden wollen Abholfächer»

Ausweitung der Produktionskapazität

J&J verspricht eine Milliarde Impfdosen»

Streit um Zulassungsstatus

Vertriebsverbot für Femannose?»
Politik

Abda-Kampagne

#unverzichtbar: Gemeinsam gegen Corona»

Baden-Württemberg

LAV: Kinderbetreuung für alle Apothekenteams»

Lieferengpässe

Jour Fixe: Paracetamol als Warnschuss»
Internationales

Drastische Corona-Maßnahme

Mundschutzpflicht: Apotheke schließt nach Shitstorm»

Coronakrise

Österreich: Mundschutzpflicht beim Einkauf»

FDA-Zulassung für Abbott

USA erlaubt Corona-Schnelltest»
Pharmazie

Statt Einzelimport für knapp 2000 Euro

MSD karrt Pneumovax aus Japan heran»

Absetzen oder weiter einnehmen?

ACE-Hemmer und Covid-19»

Rote-Hand-Brief

Trisenox: Medikationsfehler durch Verwechslungsgefahr»
Panorama

Corona-Krise

Mundschutz: Söder will „nationale Notfallproduktion“»

Lehren aus der Corona-Krise

Linke-Politiker: Gesundheitswesen „entprivatisieren“»

„Spielzeitpause“ sinnvoll nutzen

Theater näht Mundschutz»
Apothekenpraxis

Wie Apotheken ihre Kunden erziehen

Rezept im Mund = Zwangsspende»

Lehrbetrieb wird digital

„Krisenhelfer Covid-19 gesucht“: Uni startet Helferportal für Studenten»

Vertretungsapotheker

Verstärkung gesucht? Inhaber bietet sich als Aushilfe an»
PTA Live

Fernunterricht

PTA unterrichtet via Chat»

USA

PTA stirbt an Corona-Infektion»

Vorlage zum Download

Einkaufsliste für die Apotheke»
Erkältungs-Tipps

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»

Ohne Schmuck für mindestens 30 Sekunden

Infektionsprävention: Handhygiene»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»