Das steckt drin im Ingwer

, Uhr
Berlin -

Der Ingwer löst das Gänseblümchen ab und ist Heilpflanze des Jahres 2018. Aber was macht den Wurzelstock so besonders? Welche Inhaltsstoffe stecken im Rhizom? Ingwer ist mehr als nur ein Gewürz. Ein kurzer Einblick in die Kraft der Knolle.

Der Ingwer gehört zur Pflanzenfamilie der Zingiberaceae und ist für seine aromatisch-brennende Schärfe bekannt. Wir nutzen den unterirdischen Hauptspross der Pflanze – das Rhizom. Der verzweigte Wurzelstock der ganzjährig in Asien beheimateten Pflanzen bietet einen bunten Blumenstrauß an Inhaltsstoffen.

Ingwer gilt als ein wahres Allround-Talent. Der Pflanze werden antiemetische, antimikrobielle, spasmolytische, schmerzlindernde, entzündungshemmende, antioxidative und verdauunugsfördernde Eigenschaften zugesprochen. Neben ätherischem Öl enthält die „Knolle“ unter anderem Vitamin C, Calcium, Eisen, Magnesium und Kalium. In der traditionellen chinesischen Medizin wird Ingwer gegen Rheuma, Muskelschmerzen und Erkältungen angewendet. Cineol und Borneol können sich positiv auf Appetit, Verdauung und Kreislauf auswirken.

Scharfstoffe wie Gingerol und Shogaol sollen die Wärmerezeptoren aktivieren. Den Scharfstoffen könne laut Experten eine der Acetylsalicylsäure ähnliche Wirkung zugesprochen werden. Vermutlich hemmen die Inhaltsstoffe des Ingwers auch die Cyclooxygenase, was eine Schmerzminderung bewirken kann. Die Wirkung muss jedoch noch in Studien belegt werden. Die Kommission E beschränkt sich in ihrer Empfehlung auf den Einsatz bei Magen-Darm-Beschwerden und Übelkeit.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Die Amtsübergabe in Bildern
Spahn geht, Lauterbach kommt »
PKV bewirbt Behandlung in der Schweiz
BGH entscheidet über Telemedizin im Ausland »
Mehr aus Ressort
Hydratisierend und keratolytisch
Urea in der Rezeptur: Puffern nicht vergessen »
Auffrischungen wirken unterschiedlich stark
CoV-Boost-Studie: Welcher Booster wirkt am besten? »
Weiteres
DocMorris-Mutterkonzern sammelt 18 Millionen Franken ein
E-Rezept: Zur Rose füllt Kriegskasse»
Zahlen aus der Pilotregion Berlin/ Brandenburg
Gematik: „Das E-Rezept ist beherrschbar“»
Einnahme gefahrlos fortsetzbar
Statine: Kein Risikofaktor für Covid-19»
Prämie und Tablet als Aufwandsentschädigung
Covid-19: Ursapharm will Bromelain testen»
„Wir haben ein Wettbieten um Mitarbeiter“
Personalnot: Verzweifelter Hilferuf eines Apothekers»
150 Anrufe und 100 E-Mails am Tag
Apotheker sucht 40 Mitarbeiter:innen»