Heilpflanzenporträt

Brennnessel – entwässernd und entzündungshemmend

Die Brennnessel ist aus der Phytotherapie nicht mehr wegzudenken. Auch in ganz kleinen Teerezepturen finden sich zumeist Brennnesselblätter. Neben Flavonoiden... Mehr»

Löwenzahn, die Pflanze der tausend Namen

Im Frühling begrüßt er uns mit seinen sonnengelben Blüten beinahe an jedem Wegesrand und von jeder Wiese: der Löwenzahn. Seit dem Altertum wird diese... Mehr»

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel

Eine der ersten arzneilich genutzten Pflanzen, die uns im Frühjahr begrüßt, ist die Brennnessel. Sie ist gleichermaßen beliebt und gefürchtet, denn die krautige... Mehr»

Johanniskraut ist Heilpflanze des Jahres

Der Verein zur Förderung der naturgemäßen Heilweise nach Theophrastus Bombastus von Hohenheim (NHV Theophrastus) hat die Heilpflanze des Jahres bestimmt. Für... Mehr»

Heilpflanzenwissen stärkt Eigenständigkeit

Seit Jahrtausenden haben sich Menschen auf Heilpflanzen verlassen, um sich vor körperlichem Leid und Krankheit zu schützen. Dieses wertvolle Wissen ging jedoch... Mehr»

Teebaumöl: Hausmittel der Aborigines

Teebaumöl ist ein allseits beliebtes Hausmittel. Ursprünglich kommt es aus Australien, wo seine Ureinwohner, die Aborigines, es für verschiedenste medizinische... Mehr»

Schwarzkümmel: Tausendsassa, aber nichts für Katzen

Der berühmte Arzt Ibn Sina sowie Hippokrates, Avicenna, Hildegard von Bingen und Paracelsus hielten sie in Ehren und selbst der Pharao Tutanchamun hat eine... Mehr»

Knoblauch: Überschätzt oder tolle Knolle?

Früher galt Knoblauch in Europa als eine der wichtigsten Heilpflanzen überhaupt. Von der Pest bis zu Vampiren sollte mit der Knolle alles Übel ferngehalten... Mehr»

Salbei: Schweißkiller und Entzündungshemmer

Es sind weltweit mehr als 900 verschiedene Salbeiarten bekannt. In der Pharmazie wird meist der sogenannte echte Salbei (Salvia officinalis) verwendet. Er... Mehr»

Fenchel: Bauch- und Erkältungswunder

Die Heilkraft des Fenchels war schon im Mittelalter bekannt, er wurde in Klostergärten angebaut und galt als heilige Pflanze. Doch schon lange vorher, ungefähr... Mehr»

Weiteres
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
„Sie lügen doch!“ – Testkunde fliegt auf»
„Wir haben einen Flickenteppich und nichts funktioniert“
eGK und Gematik-App: Apothekerin verzweifelt fast»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»