Berufskrankheiten

Fünf Tipps für richtiges Stehen Carolin Bauer, 05.04.2016 13:44 Uhr

Berlin - Einseitige Belastungen gibt es in vielen Berufen. PTA trifft vor allem das lange Stehen. Denn sowohl am HV-Tisch als auch im Labor lassen sich die Füße zwischendurch nur schwer hochlegen. Folgen können Rückenschmerzen, Krampfadern oder Fehlstellungen sein. Die Lösung liegt im richtigen Schwung und cleveren Helfern.

Tipp eins: aufrecht Stehen. Haltung bewahren gilt auch in der Offizin. In der physiologisch optimalen Grundposition wird die Wirbelsäule aufrecht in ihrer natürlichen Doppel-S-Schwingung gehalten. Dafür sollten das Brustbein nach vorne angehoben und der Kopf entspannt aufrecht gehalten werden. Die Füße stehen hüftbreit auseinander; die Knie sind nicht komplett durchgestreckt. Dadurch kann ein Hohlkreuz vermieden werden.

Tipp zwei: dynamisch bleiben. Wer mehrere Stunden steht, sollte die Position so oft wie möglich wechseln. Denn die Muskulatur kann trotz rückengerechter Haltung in einer statischen Position schnell ermüden. Durch langes unbewegliches Stehen kann zudem der venöse Blutrückstrom von den Beinen zum Herzen behindert werden. Abhilfe schaffen beispielsweise eine abwechselnde Belastung der Beine oder eine Variation zwischen Parallelstand und Schrittstellung. PTA können dies während der Kundenberatung ausüben.

Wer gerade nicht am HV-Tisch steht, kann beispielsweise gezielt die Nackenmuskulatur dehnen, in dem das Kinn langsam Richtung Brustkorb gezogen wird. Die Schultern können entlastet werden, wenn sie bewusst nach hinten unten geschoben werden. Diese kleinen Übungen können die Muskeln aktivieren und Wirbelsäule sowie Gelenke mobilisieren. Generell ist zwischenzeitliches Umherlaufen ratsam. Regaleeinräumen, Erledigungsgänge oder andere Tätigkeiten sollten geschickt in den Arbeitsalltag eingebaut werden, um möglichst viel Abwechslung zu haben.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

„Müssen Prämien erst einmal selbst erwirtschaften“

TGL Nordrhein: Corona-Boni könnten Betriebsfrieden stören»

Gewinnspiel

Wir wollen Eure Masken sehen!»

Schutzausrüstung abrechnen

FFP-Masken auf Rezept: Welche Kasse zahlt?»
Markt

Patentstreit

Mimpara: Generikafirmen preschen vor»

Apotheker rechnet mit Apobank ab

„Man kann doch auch Fehler mal zugeben“»

Generikahersteller

Puren: Neuer Chef kommt von Tad»
Politik

Weiterbildungsordnung

Ärztekammer MV streicht Homöopathie»

IT-Sicherheit

Corona-Pandemie begünstigt Cyberangriffe»

BMG soll Gesetz umsetzen

Organspende: Baerbock treibt Spahn an»
Internationales

Compassionate Use

Statt Propofol und Midazolam: Klinik testet Remimazolam  »

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»
Pharmazie

Schlafstörungen

Sunosi: Neue Option gegen Narkolepsie»

Androgen-Rezeptor-Inhibitor

Neue Aknetherapie: Clascoteron»

Risiko in allen Altersgruppen erhöht

Diabetiker haben öfter Darmkrebs»
Panorama

Doppelanrufmasche

„Teledeal“: Trickbetrüger hat es auf Apotheker abgesehen»

Sonnenschutz für Kinder

Öko-Test: Mineralische Filter verwenden»

Taoasis feiert Heilpflanze 2020

Yoga und Selfie im Lavendelfeld»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Eigenes Konjunktiv-Paket für Apotheker»

IT-Umstellung

Apobank: Kammerkonto im Account»

Verdacht auf illegalen Arzneimittelhandel

Hamburg: Wasserschutzpolizei durchsucht Apotheke»
PTA Live

Heilpflanze des Jahres 2020

Wegwarte: Appetitanreger und Kaffee-Ersatz»

Reinigung, Sonnenbrand & Erste-Hilfe-Öl

Fünf Aromatipps für Lavendel»

Gewerkschaft zum Konjunkturpaket

Adexa: Mitarbeiter brauchen Sozialgarantie»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Hygienemaßnahmen bieten Schutz

Covid-19 in der Stillzeit: Was ist zu beachten?»

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»
Medizinisches Cannabis

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»