Kammer: DocMorris ist keine Apotheke

, Uhr

Auf vielen Ebenen wird laut Derix nun versucht, ein Bewusstsein für diesen Aspekt zu schaffen – gesundheits- und berufspolitisch, aber auch gegenüber den Aufsichtsbehörden. Unter anderem hat Kammerpräsident Lutz Engelen einen Brief an Fritz Becker geschickt. In dem Schreiben wird der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbands (DAV) aufgefordert, sich „nachdrücklich dafür einzusetzen, dass DocMorris umgehend wegen der fortgesetzten, groben Rechtsverstöße von dem Rahmenvertrag über die Arzneimittelversorgung ausgeschlossen wird“.

Um als Partner des Rahmenvertrags gegenüber den Krankenkassen abrechnen zu können, seien auch ausländische Versandapotheken verpflichtet, geltendes Recht einzuhalten. „Die konkrete Ausgestaltung des Betriebs von DocMorris in den Niederlanden bietet allerdings nicht die tatsächlichen Voraussetzungen dafür, dass DocMorris an der Belieferung von Kassenpatienten teilnehmen darf.“

Ohne eine entsprechende korrespondierende Präsenzapotheke sei nach geltendem Recht der Versand von Arzneimitteln nach Deutschland durch eine niederländische Versandapotheke nicht zulässig, so die Kammer weiter. „Da die Verpflichtung, die sich aus dem Rahmenvertrag ergeben, sich nämlich an die in Deutschland geltenden Vorschriften zu halten, von DocMorris missachtet wird, ist angesichts dieses fortlaufenden Verstoßes DocMorris von der Versorgung auszuschließen.“

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

eigentlich sollten hier die Kommentare zum Artikel stehen.
Leider funktioneren die Kommentare seit ein paar Tagen nicht mehr für manche Nutzer und Sie scheinen leider zu diesen zu gehören.
Bitte versuchen Sie, alle Cookies von apotheke-adhoc zu löschen. Die Kommentare sollten anschließend wieder angezeigt werden. Eine andere Möglichkeit wäre, einen anderen Browser zu verwenden.
Sollte dies nicht der Fall sein, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular und schicken Sie uns Informationen über Ihr Betriebssystem und den verwendeten Browser, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Eine Anleitung, wie Sie Ihre Cookies löschen können, finden Sie z.B. hier.

Weiteres
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»