Pharmalobby

Drei Neuzugänge im BAH-Vorstand

, Uhr
Berlin -

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) tagt in Berlin. Auf der Mitgliederversammlung wurde drei neue Vorstandsmitglieder gewählt: Dr. Katja Pütter-Ammer, Geschäftsführende Gesellschafterin von Medice, Dr. Theresa von Fugler, General Manager Consumer Healthcare Germany von Sanofi/Nattermann, und Sebastian Wachtarz, Mitglied der Geschäftsführung von AbbVie Deutschland.

„Ich freue mich sehr, die Vorstandsarbeit mit den neuen Kolleginnen und dem Kollegen erfolgreich fortsetzen zu können“, kommentiert der BAH-Vorsitzende Jörg Wieczorek (Hermes Arzneimittel). „Der BAH hat den wesentlichen strategischen Vorteil des 360-Grad-Blicks auf die gesamte Bandbreite der Arzneimittelversorgung. Das spiegelt sich auch im BAH-Vorstand wider. Wir werden gerade in angespannten Zeiten weiterhin daran arbeiten, die starke politische Interessensvertretung und das damit verbundene Serviceangebot im Sinne unserer Mitglieder in allen Bereichen auszuweiten.“

Stellvertretende Vorsitzende sind Dr. Günter Auerbach (Dr. Pfleger), Tobias Boldt (Bayer) und Dr. Traugott Ullrich (Dr. Willmar Schwabe). Jan Kuskowski (Queisser) agiert als Schatzmeister. Beisitzende sind Dr. Dorothee Brakmann (Janssen-Cilag), Stefan Brinkmann (Merz), Dr. Ralf Mayr-Stein (Mylan/Viatris), Henriette Starke (Apogepha) und Carsten Timmering (Dr. Loges).

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Mehr aus Ressort
CDU-Europawahl-Kandidatin besucht Apotheke
Rabattverträge: „Hier wurde das Rad zu weit gedreht“
„Verlässlich und kompetent“
„Meine Krankenkasse“ sucht Retaxfirma

APOTHEKE ADHOC Debatte