Pharmalobby

BPI erweitert Geschäftsführung APOTHEKE ADHOC, 14.06.2018 12:26 Uhr

Berlin - Beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) steht Ende des Jahres eine Zeitenwende an: Nach 16 Jahren als Hauptgeschäftsführer geht Henning Fahrenkamp in den Ruhestand. Ein halbes Jahr vorher erhält er noch einen weiteren Stellvertreter.

Dr. Kai Joachimsen wird zweiter stellvertretender Hauptgeschäftsführer des BPI. Auf Augenhöhe mit dem bisherigen Vize Dr. Norbert Gerbsch soll er maßgeblich die Kommunikation des Verbandes verantworten. Gerbsch wiederum soll sich als einer der Geschäftsführer von ACS Pharma Protect bis Jahresende federführend um die laufenden Projekte zur Umsetzung der Fälschungsrichtlinie kümmern, also hauptsächlich um Securpharm. Wer schlussendlich die Nachfolge von Fahrenkamp antritt, ist noch nicht bekannt.

Joachimsen ist seit zwei Jahren Geschäftsführer des medizinischen Fortbildungsunternehmens OmniaMed in München. Zuvor war er bis Ende 2015 drei Jahre lang Deutschland-Geschäftsführer des italienischen Arzneimittelherstellers Chiesi. Die längste Zeit hat der Arzt und Diplom-Kaufmann jedoch bei MSD Sharp & Dohme verbracht, insgesamt gut acht Jahre. Zuletzt war Global Franchise Leader beim US-Pharmakonzern.

Auch der BPI-Vorstand wurde auf der Hauptversammlung am Montag erweitert: Die Deutschlandchefin von Shire, Heidrun Irschik-Hadjieff, rückte als 16. Mitglied auf. Die laufende Legislatur endet 2020. Der BPI vertritt die Interessen von rund 250 Pharmaunternehmen mit ungefähr 78.000 Mitarbeitern. Fahrenkamp leitet die Geschicke des Verbandes seit 2002.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Medizinische Hautpflege

Dermasence bringt Vitop forte Junior»

Gewichtsreduktion

Abnehmkaugummi für Apotheken»

Noweda-Zukunftspakt

Mehr Hefte, mehr Apotheken»
Politik

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»

Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Hustenmittel

Ruhen der Zulassung von Fenspirid»

Schlankheitsmittel

Sibutramin: Keine Studien, keine Zulassung»

Prostatakrebs

Darolutamid: Bayer legt positive Daten vor»
Panorama

Urlauber willkommen

Schlafen in der Apothekerwohnung»

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch gerade sowieso nichts zu tun“»

Jubiläumsaktion

Würfel Deinen Rabatt doch selbst!»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»

Arzneimittel oder Lebensmittel?

Melatonin: Rechtslage ungewiss»
PTA Live

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Wechselwirkungen mit Lebensmitteln»

LABOR-Debatte

Valentinstag: Auch in den Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Erkältungstipps aus dem Nahen Osten

Gesund werden mit Ölziehen, Nasya und Yoga?»