Patiromer Sorbitex Calcium

Veltassa bei Hyperkaliämie APOTHEKE ADHOC, 13.04.2018 12:56 Uhr

Berlin - Sind die Kaliumwerte nur in geringem Maße erhöht, ist dies in der Regel ungefährlich. Steigen die Serumwerte jedoch auf 5,0 mmol/l an, spricht man von einer Hyperkalimämie, die sich in Herzrhythmusstörungen oder Muskelschwäche äußern und lebensgefährlich sein kann. Seit April ist mit Veltassa (Patiromer Sorbitex Calcium, Vifor Fresenius Medical Care) eine Therapieoption zur Verfügung.

Veltassa ist als Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen auf dem Markt und für die Behandlung einer Hyperkaliämie bei Erwachsenen indiziert. Das Arzneimittel ist zu 8,4 g erhältlich, dies entspricht der einmal täglich empfohlenen Anfangsdosis. Je nach Serumkaliumspiegel kann die Dosis angepasst werden, geeignet sind wöchentliche oder längere Intervalle. Die maximale Gabe sollte 25,2 g pro Tag nicht überschreiten.

Das Pulver wird in 40 ml Wasser eingerührt und anschließend um weitere 40 ml Wasser ergänzt. Ist eine Suspension mit einheitlicher Konsistenz entstanden, sollte das Gemisch binnen einer Stunde getrunken werden. Pulverreste sollten durch Ausspülen mit Wasser zu sich genommen werden. Neben Wasser können auch Apfel- oder Cranberrysaft zur Herstellung der Suspension verwendet werden. Zu anderen oral einzunehmenden Arzneimitteln sollte ein Abstand von drei Stunden eingehalten werden. Der Wirkeintritt von Veltassa erfolgt nach vier bis sieben Stunden, daher ist das Arzneimittel nicht zur Notfallbehandlung einer lebensbedrohlichen Hyperkaliämie geeignet.

Wird Veltassa gleichzeitig mit Ciprofolxacin, Levothyroxin oder Metformin verabreicht, ist deren Bioverfügbarkeit reduziert. Erfolgt die Einnahme um drei Stunden zeitversetzt, wird hingegen keine Wechselwirkung dokumentiert. Für die gleichzeitige Gabe von Amlodipin, Cinacalcet, Clopidogrel, Furosemid, Lithium, Metoprolol, Trimethoprim, Verapamil und Warfarin konnte kein Einfluss der Bioverfügbarkeit festgestellt werden.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Fentanyl-Buccaltabletten

Effentora bekommt Konkurrenz»

Dat Tran (Springer AI) bei VISION.A

Apothekenplattformen: „Anmelden alleine reicht nicht“»

Potenzmittel

BGH bestätigt Tadalafil-Generika»
Politik

Religionsfreiheit vs. Versorgungsauftrag

Streit um Pille danach: Kammer legt Berufung ein»

Ehemaliger SPD-Chef wechselt in Wirtschaft

Gabriel wird Aufsichtsrat bei Deutscher Bank»

Altmaier für Unternehmenssteuerreform

Rufe nach Steuersenkungen – Union und SPD uneins»
Internationales

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»
Pharmazie

Kollaterale Sensitivität

Resistenzen: Forscher legen Hinterhalt»

Schlafmittel

Neue Empfehlung: Hoggar ab 65+ nur noch auf Rezept»

Rote-Hand-Brief

Lemtrada: Anwendung wird weiter eingeschränkt»
Panorama

Pharmaziestudentin sucht Herausforderung

Ninja-Warrior-PhiP: Vom Hörsaal ins Fernsehen»

Nachtdienstgedanken

Diskretion unerwünscht?!»

Eben noch Sprachkurs, schon Inhaber

Belfiore & Hasanbelli: Farmacia-Flair für Jesingen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»

Dosierungsfehler bei Säuglingen

Otriven: Apotheker fordert Rückruf»

Apotheke schon aufgegeben

Unerwartete Rettung: Kunden lassen Apotheker nicht schließen»
PTA Live

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»