Wespen bringen Lieferengpass

, Uhr

Berlin - Nach Viren und Pollen kamen die Insekten. Die lang anhaltende Hitze hat in diesem Sommer für eine ausgeprägte Wespenplage gesorgt. Menschen, die auf Stiche eine starke allergische Reaktion zeigen, sollten ein Notfallset mit sich führen, wenn sie sich draußen aufhalten. Wegen der extremen Nachfrage sind Autoinjektoren mit Adrenalin knapp geworden.

Wespen- und Bienenstiche können neben Lebensmitteln wie Erdnüssen gefährliche allergische Schocks verursachen, gegen die Adrenalin gespritzt wird. In diesem Sommer war die Nachfrage nach den Fertigpens besonders hoch: Allein im Juli wurden nach Zahlen von IMS Health insgesamt 35.900 Autoinjektoren abgegeben – 56 Prozent mehr als im Juli 2014. Bereits im Juni hatte die Nachfrage 22 Prozent über dem Vorjahresmonat gelegen. Seit Jahresbeginn wurden 125.000 Packungen verkauft, eine Steigerung von 16 Prozent.

Marktführer ist Meda mit Fastjekt. In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Engpässe; der Fertigpen konnte tageweise nicht geliefert werden. Grund sei eine unerwartet hohe Nachfrage gewesen, so eine Sprecherin.

Fastjekt wird in den USA von Mylan hergestellt und seit 2011 in Deutschland von Meda als Lizenzprodukt vertrieben. In anderen Ländern, etwa in Österreich, ist das Präparat unter dem Namen Epipen auf dem Markt. Es gibt zwei Dosierungen: Erwachsene mit einem Körpergewicht von mindestens 30 Kilo bekommen 0,3 mg; Kinder die Hälfte.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
„Kartenhersteller wahrscheinlich überfordert“
KBV: Komplizierte Signatur verhindert E-Rezept-Einführung»
Datenübermittlung für das E-Rezept
Apotheker sollen für Versender zahlen»
Erst ab der 201. Lieferung 20 Cent pro Fahrt
Apomap: Botendienst-Software wird kostenlos»
Minister bei Drogeriekette
Spahn eröffnet dm-Testzentrum»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B