Rote-Hand-Brief

Implanon NXT: Aktualisierte Anweisungen zur Einlage und Entfernung Alexandra Negt, 15.01.2020 10:52 Uhr

Berlin - MSD Sharp & Dohme (MSD) informiert über aktualisierte Anweisungen zur Einlage und Entfernung des hormonhaltigen Implantates Implanon NXT, Etonogestrel 68 mg zur subkutanen Anwendung. Die Änderungen sollen das Risiko einer neurovaskulären Verletzung weiter minimieren. In über 100 Fällen geriet das Stäbchen in die Pulmonalarterie oder den Brustkorb.

Bei Implanon NXT handelt es sich um ein biologisch nicht abbaubares, röntgendichtes, lang wirkendes, hormonelles Implantat zur Empfängnisverhütung in Form eines Stäbchens. Die Einlage erfolgt subkutan. Nerven oder Gefäße können verletzt werden, wenn das Implantat tiefer als subkutan eingelegt wird. Seit der Zulassung von Implanon NXT (1998) wurden weltweit insgesamt 107 Fälle identifiziert, in denen das Implantat in die Pulmonalarterie oder in den Brustkorb gewandert ist.

Wanderung des Implantats

Es wurden Fälle einer neurovaskulären Verletzung und einer Wanderung des Implantats berichtet. Dabei gelangte das Stäbchen von der Einlagestelle innerhalb des Arms in tiefere Gewebsschichten. In seltenen Fällen drang das Implantat in die Pulmonalarterie vor. MSD zufolge könnte eine zu tiefe oder inkorrekte Einlage der Auslöser sein. Um dieses Risiko weiter zu minimieren, wurden die Anweisungen zur Einlage und Entfernung des Implantats neu gefasst.

Änderungen

Aktualisiert wurde die Haltung und Position des Arms: Die Anwenderin sollte während der Einlage und der Entfernung des Implantats den Arm beugen – der Ellenbogen soll abgewinkelt sein. Die Hand sollte sich unter dem Kopf befindet. Ebenfalls aktualisiert wurde die Einlagestelle: Das Implantat muss subkutan direkt unter die Haut an der Innenseite des Oberarms eingelegt werden. Diese Seite des Armes gilt als geeignet, da sie weniger beansprucht wird als die Außenseite. Die Einlagestelle befindet sich über dem Trizeps mit einem Abstand von 8 bis 10 cm vom medialen Epikondylus des Oberarmknochens und 3 bis 5 cm hinter dem Sulcus (der Furche) zwischen dem Bizeps und dem Trizeps.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Lungenkrankheit

Angst vor Coronavirus: Ansturm auf Atemmasken»

Ärzte-Portal statt Athina

AMTS: AOK Nordost erteilt Apothekern Abfuhr»

Verschreibungspflicht

Stada kritisiert Rx-Switch für Hoggar»
Politik

Anhörung im Petitionsausschuss

Bühler vs. Spahn: Showdown nach Stoppuhr»

Petitionsausschuss

Bühlers Auftritt in Bildern»

RxVV-Petition

Bühler im Petitionsausschuss: Der Live-Ticker»
Internationales

40 Prozent Beitragserhöhung

Apotheker sollen Kammer vor Pleite retten»

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»
Pharmazie

Tödliche Lungenkrankheit

Faktencheck: Coronavirus „2019-nCoV“»

Autoimmunerkrankungen

Morbus Basedow: Tepezza gegen Augenschäden»

Zu alt für Doxylamin/Diphenhydramin

Schlafmittel: Einmal den Ausweis bitte!»
Panorama

Altarzneimittelentsorgung

„Gib der Natur nicht den Rest!“»
Spahn sieht Deutschland gut vorbereitet Coronavirus: Immer mehr Länder starten Evakuierung»

Coronavirus-Pandemie

Spahn: Deutschland ist gut vorbereitet»
Apothekenpraxis

Wartungsarbeiten

Securpharm-Ausfälle möglich»

Reimporteur konnte nicht liefern

Trotz Defektgeständnis: AOK retaxiert Apotheken»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»
PTA Live

Erster Ringversuch 2020

Betametason-17-valerat in Unguentum leniens»

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»