Combo4: Ein Test für vier Erreger | APOTHEKE ADHOC
RSV, Influenza A und B, Corona

Combo4: Ein Test für vier Erreger

, Uhr
Berlin -

Aktuell sind laut Robert Koch-Institut (RKI) etwa 10 Millionen Deutsche krank. Die Verbreitung von akuten Atemwegserkrankungen in der Bevölkerung schätzen die Expert:innen als außergewöhnlich hoch ein. Oft fragen sich Betroffene, an welchem Erreger sie erkrankt sind: Grippe, Corona oder doch das respiratorische Synzytial-Virus?

Einen Antigen-Test für all diese Erreger entwickelte kürzlich das Tagmah-Unternehmen aus Hamburg: Combo4. Für die Anwendung zu Hause benötigen Andwender:innen nur einen Abstrich aus beiden Nasenlöchern mittels Swab, um die gängisten vier Erreger zu detektieren. Nachdem dieser in der Testflüssigkeit zehn Mal gerührt wurde, ist das Ergebnis nach 15 Minuten auf dem Testkit abzulesen. Erhältlich ist der Test für 4,95 Euro.

Wie sicher ist der Test?

  • Beim Influenza-A-Antigen-Nachweis beträgt die Gesamtkoinzidenzrate 99,43 Prozent.
  • Beim Influenza-B-Antigen-Nachweis sind es 99,15 Prozent.
  • Der RSV-Antigen-Nachweis liefert Ergebnisse mit einer Gesamtkoinzidenzrate von 98,98 Prozent und für den Covid-19-Nachweis liegt eine Rate von 97,86 Prozent insgesamt vor.

Ein Test für drei Viren

Mit „Covid-Viro All in“ brachte kürzlich das französische Unternehmen AAZ einen neuen Selbsttest auf den Markt, der alle derzeit bekannten Corona-Virusvarianten anzeigen soll. Dieser sei besonders leicht anzuwenden und für den Gebrauch zu Hause geeignet. Im September folgte ein kombinierter Test, der sowohl eine Corona- als auch eine Influenzainfektion nachweisen soll. Dieser ist nun auch in Apotheken erhältlich. Im neuen Jahr soll ein 3-in-1-Test – für Corona-, Influenza- und RSV-Viren – folgen, dieser steht bereits in der Pipeline. Laut dem Unternehmen funktioniert dieser ebenso wie der „Autotest Covid-Viro All in“. „Die Symptome der drei Erkrankungen ähneln sich oftmals, daher ist es sinnvoll, nicht nur auf einen der Erreger zu testen, sondern gleich auf alle“, erklärt Thomas Iff, Chief Business Officer.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Mit natürlichen Produkten behandeln
CBD: Muskelschmerz im Wintersport »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Offener Brief ans BfArM
Ist ChatGPT ein Medizinprodukt?»
Mit natürlichen Produkten behandeln
CBD: Muskelschmerz im Wintersport»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»