Weihnachtsfeier im Mai

, Uhr

Berlin - Im Vorweihnachtstrubel will Apothekerin Valeska Pritz-Gottschall ihrem Team nicht zu viel zumuten. Deshalb lädt die Inhaberin ihre Angestellten traditionell im Frühjahr zur Weihnachtsfeier. Den Kollegen gefällt’s.

Seit zehn Jahren ist Pritz-Gottschall Chefin der Kölner Anno-Apotheke. „Seitdem veranstalten wir das Weihnachtsessen nicht im Dezember“, sagt sie. Die Adventszeit sei ohnehin so stressig. „Jeder hat doch 1000 Termine und keiner den Nerv, mit den Kollegen Essen zu gehen. Wir möchten aber ausschweifend feiern.“

In der Regel holt das Team das Weihnachtsessen zwischen Februar und Mai nach. In diesem Jahr wollte die Truppe etwas Besonderes unternehmen. „Wir wollten ein Kochevent“, so Pritz-Gottschall. Manche Mitarbeiter hätten angeregt, statt in ein Restaurant in eine Kochschule zu gehen.

Vergangenes Wochenende trafen sich die zehn Teammitglieder bei „Karls Feine Kost“ in Köln. „Unser Koch war so cool“, sagt die Inhaberin. Der Abend habe großen Spaß gemacht. Auf dem Programm stand ein 3-Gänge-Menü: Kartoffel-Walnuss-Stampf, Rinderfilet und Kräutersalsa, Beeren-Tiramisu im Glas und Pastilla.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Übelkeit, Durchfall & Co. im Sommer
Wenn die Hitze auf den Magen schlägt»
Die Psyche übernimmt das Kommando
Wenn der Stress auf den Magen schlägt»