Schnitzeljagd zur Weihnachtsfeier

, Uhr

Berlin - Wieder ein Jahr geschafft. Viele Apothekenteams stoßen in diesen Tagen bei der Weihnachtsfeier auf die gemeinsame Arbeit an. Manche Inhaber lassen sich für das Treffen etwas Besonderes einfallen. Die Rondell Apotheke in München lud zur Schnitzeljagd.

In der Rondell Apotheke von Sonja Michalke sind rund 30 Mitarbeiter beschäftigt. Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier musste sich das Team das Abendessen zunächst verdienen. Die Kollegen wurden zur Schatzsuche aufgefordert. Sie erhielten eine Karte von München auf einem iPad. Darin waren verschiedene Orte eingezeichnet.

„Wir musste verschiedene Aufgaben lösen“, sagt PTA Melanie Molino-Dachs. Darunter seien Rätsel gewesen. „Bewaffnet“ mit Plätzchen zogen die Mitarbeiter los. Sie waren in kleine Gruppen aufgeteilt und machten Fotos von den erledigten Aufgaben. Am Abend trafen sich alle zum Mehr-Gang-Dinner in einem Restaurant. Direkte Geschenke für die Mitarbeiter gab es nicht. Für die Schatzsuche erhielten die Gewinner eine Aufmerksamkeit und der Rest kleine Trostpreise.

In der Hohenzollern Apotheke in Münster hat die gemeinsame Weihnachtsfeier Tradition. Das Team trifft sich jedes Jahr am letzten Samstag im November. Insgesamt kommen 65 Mitarbeiter zusammen. Jährlich sorgen die Pharmaziepraktikanten für einen Programmpunkt. Diesmal entschied sich der Apotheker-Nachwuchs für ein Pubquiz. Bei Weihnachtspunsch versuchten die Kollegen, die Fragen zu lösen. Im Anschluss gab es ein Buffet.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Großhandel Kippels (CDU) besucht Noweda
Kippels (CDU) besucht Noweda»
Erklärung für schwere Verläufe?
Seneszenz: Sars-CoV-2 lässt Zellen altern»
Neuer Antikörper bei Psoriasis
UCB launcht Bimzelx»
Chronische Nierenerkrankung
Astellas bringt Evrenzo bei Anämie»