TV-Tipp

Plusminus: Lieferengpässe immer dramatischer APOTHEKE ADHOC, 29.03.2017 18:15 Uhr

Berlin -

Lieferengpässe bei Arzneimitteln sind zu einem ständigen Ärgernis für Apotheken geworden. Heute Abend widmet sich das TV-Magazin „Plusminus“ dem Thema. Die Situation werde „immer schlimmer“, heißt es in der Ankündigung. „Blutdruckmittel, Antibiotika oder Impfstoffe sind oft monatelang nicht zu haben. Jetzt schlagen Ärzte und Apotheker Alarm, denn inzwischen ist auch die Versorgung von Patienten gefährdet“, so der Bericht vorab.

Welche Ursachen hinter der Medikamentenknappheit stecken, will das ARD-Format heute um 21.45 Uhr klären. Obwohl der Politik das Problem seit Langem bekannt sei, habe sie bislang wenig getan, um es in den Griff zu bekommen. Lieferengpässe würden daher weiterhin auf dem Rücken der Patienten ausgetragen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Philipp Lahms Firma

Sixtus: Der Zusammenbruch»

Aktionärstreffen bei Zur Rose

„Wir rennen alle für unser Geld“»

Zur Rose feiert eRezept

„Gott hat unsere Gebete erhört – beziehungsweise der Gesundheitsminister“»
Politik

NNF-Statistik

114 Millionen für 400.000 Notdienste»

Marktverengung

Methotrexat: Drei Hersteller stellen 97 Prozent her»

Pharmazeutische Dienstleistungen

BMG plant Vorgaben für Apotheker»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Notfallmedikation

Warum fehlen Fastjekt & Co?»

Rote-Hand-Brief

Keine DOAKs bei Antiphospholipid-Syndrom»

Immunschwächekrankheit

HIV: Forscher entdecken Angriffsstelle»
Panorama

Kollegen berichten

Es geschah im Notdienst»

Frankreich

Kinderschwund: Bürgermeister will Viagra verteilen»

Deutscher Apothekenpreis 2019

Die perfekte Selbstmedikation»
Apothekenpraxis

Mahnbrief zur Sonder-PZN

Apotheker macht „Spielchen der Kassen“ öffentlich»

Vermerke auf Muster 16

Rezept-Stichelei: Kassen nehmen‘s gelassen»

Revisionen

Regierungspräsidium: Jetzt spricht der „Totengräber“»
PTA Live

LABOR-Download

AMK-Rückrufe: 17.05 - 23.05.2019»

Anhörung zu PTA-Reform

#Aufschrei im BMG: PTA als „Mädels“ bezeichnet»

LABOR-Debatte

„Das ist derzeit nicht lieferbar“: Was tun?»
Erkältungs-Tipps

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »
Magen-Darm & Co.

Darmflora

Mythos: Leaky-gut-Syndrom»

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»