Pharmalogistik

DHL-Lieferdrohne macht Winterpause dpa, 19.01.2015 18:46 Uhr

Berlin - Die Paketdrohne für Medikamentenflüge zur ostfriesischen Insel Juist macht derzeit Winterpause. Wie das Pilotprojekt weitergeht, steht noch nicht fest. Derzeit werden die Flugdaten ausgewertet. Das unbemannte Fluggerät der Deutschen Post DHL hatte seit September Medikamente zur Seehund-Apotheke auf der Insel Juist transportiert.

Knapp 40 Flüge vom Festland zur am schwersten zu erreichenden der sieben ostfriesischen Inseln verliefen nach DHL-Angaben störungsfrei, auch bei Dunkelheit, Regen und Nebel. Die Daten der Versuchsflüge zwischen September und Mitte Dezember werden derzeit ausgewertet, um Rückschlüsse auf das weitere Vorgehen zu ziehen. Konkrete Pläne für einen Regelbetrieb von DHL-Paketkoptern gibt es jedoch nicht.

„Bis dahin wird der Paketkopter zwar am Boden bleiben, die Forschungsaktivitäten laufen jedoch unvermindert weiter“, sagte Ole Nordhoff vom Bereich Geschäftskunden bei DHL in Bonn.

Zunächst würden die Daten ausgewertet. Daran arbeitet die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH). Eventuell sollen weitere Erprobungsflüge folgen, um danach eine Strategie zur Weiterentwicklung des Paketkopters zu definier

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Ärztemangel

Niedersachsen: Umsatzgarantie für Landärzte»

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Orale Kontrazeptiva

Ein Stern, der vor Schwangerschaft schützt»

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»
Panorama

Inhaberin von Shitstorm geschockt

Apotheke vertreibt Bratwurststand und weiß nichts davon»

Nachtdienstgedanken

Last-Minute-Backen dank Notdienst»

Nach dem Pharmaziestudium in den Journalismus

„Der Leser soll nicht merken, wie viel er gerade lernt“»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»