Geputzte Stiefel

Nikolaus, komm in meine Offizin

, Uhr
Berlin -

Wie sagte die kleine Tochter einer Freundin so schön: „Solange der Nikolaus mir etwas schenkt, glaube ich auch an ihn.“ Die Apotheker sollten das beherzigen und für sich nutzen. Offene Wünsche sind ja ausreichend vorhanden.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Risiko gefährlicher Kombinationen
Warentest: Vorsicht bei Polymedikation
Mehr aus Ressort
Jahrgangsbester übernimmt in 2. Generation
Hochbegabt: Lieber Inhaber als Industriekarriere

APOTHEKE ADHOC Debatte