Freilichtmuseum Molfsee

Museumsapotheke an der Ostsee Eva Bahn, 31.08.2019 13:14 Uhr

Molfsee - Alte Apotheken sind immer faszinierend, besonders für Apothekenmitarbeiter. Doch auch Fachfremde geraten ins Staunen, wenn sie die vielen verschiedenen Standgefäße sehen, mir denen zu früheren Zeiten gearbeitet wurde. Wer den eigenen Arbeitsplatz während der Urlaubszeit zu sehr vermisst und an der Ostsee Urlaub macht, dem kann ein Besuch im Freilichtmuseum Molfsee weiterhelfen.

Das Apothekenmuseum in Heidelberg ist vielen Pharmazeuten und PTA ein Begriff. Doch wer kennt die Museumsapotheke in Molfsee? Das Gebäude wurde nach einem reetgedeckten Haus im ostholsteinischen Cismar rekonstruiert. Anlass war die Schenkung einer Offizin aus Lunden in Dithmarschen. Apotheker Clausen aus Sønderburg war der erste Besitzer dieser Apotheke. Das Privileg, diese führen zu dürfen, erkaufte er sich vom dänischen König Christian VIII für 3200 Reichstaler, die heute etwa einem Betrag von 60.000 Euro entsprechen.

Das Geld dafür musste er sich zunächst borgen, was an vielen Schuldverschreibungen zu sehen ist, die den Treppenaufgang des Hauses säumen. Die Offizin ist komplett aus Mahagoni gefertigt und es gibt aufwändige Intarsienarbeiten im Holz zu entdecken. Hier wurde noch bis ins Jahr 1970 ganz regulär gearbeitet. Zu sehen sind ein Büro, das auch als Nachtdienstzimmer diente, die Offizin, eine Gerätekammer, ein Labor und eine Rezeptur. Die Räumlichkeiten stammen nicht alle aus derselben Apotheke, jedoch sind sie alle etwa gleich alt.

Vor dem Haus ist ein wunderschön angelegter Apothekergarten zu bewundern, durch den auch Führungen für interessierte Besucher angeboten werden. Der Garten wurde nach einem schleswig-holsteinischen Arzneibuch aus dem Jahre 1831 sowie dem Entwurf einer Apothekenordnung von 1846 angelegt. Nach Anwendungsgebieten sind die Pflanzen in sieben Quartiere eingeteilt, nämlich in Atmung, Nerven, Blase/Niere, Herz/Kreislauf, Magen/Darm/Leber/Galle, Verschiedenes und Haut. Diese Abteilungen sind zum Windschutz und zur Zierde mit Buchsbaumhecken eingefasst. Es wird darauf hingewiesen, dass früher viele Apotheker ihre eigenen Arzneipflanzen zur Herstellung von Medizin selbst anbauten.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Faktencheck

Flyer in Briefkästen: Corona-Leugner verteilen Falschinformationen»

14.714 neue Infektionen

Rufe nach einheitlichen Corona-Regeln immer lauter»

Erprobung in den USA

Corona-Impfstoff: AstraZeneca nimmt klinische Studie wieder auf»
Markt

Aromatherapie aus dem Allgäu

Echt Dufte: Naturkissen aus Handarbeit»

Nach Zava, Fernarzt und GoSpring

Tele-Ärzte: Noventi schließt Kry an»

OTC-Hersteller

Biegert wird Chef bei Murnauer»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

VOASG: Temperaturkontrolle für Holland-Versender»

Griff in die Rücklagen

AOK-Chef wehrt sich gegen Spahn-Gesetz»

Flächenmäßig größtes Grippeimpfprojekt

Nächstes Modellprojekt: Auch Niedersachsen will impfen»
Internationales

Wegen drohender Opioid-Strafen

Walmart verklagt US-Regierung»

Opioid-Epidemie in den USA

Oxycontin: Purdue schließt Milliarden-Vergleich»

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»
Pharmazie

Schutzeffekt in Phase-III

Grippeimpfstoff: Tabakpflanze statt Hühnerei»

AMK-Meldung

Neurax: 160 Packungen Tadalafil verloren»

Nicht nur ACE-2

Neuropilin: Zweiter Eintritts-Rezeptor für Sars-CoV-2»
Panorama

Kunstautomat an der Apotheke

Mini-Gemälde statt Zigarette»

Die Pandemie kreativ nutzen

Ernährungsberaterin, Trainerin und jetzt auch noch Podcast!»

Bisher kein Gerichtsverfahren

Apotheken-Geiselnahme: Täter soll erneut begutachtet werden»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Spahns Unterschriftenmappe»

adhoc24

Temperaturkontrollen im Versand / Corona-Impfstoff / Schnelltests in Apotheken»

Versandapotheken

DocMorris wirbt für Online-Ärzte»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»
Erkältungs-Tipps

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»