Außenwerbung

Google an der Litfaßsäule APOTHEKE ADHOC, 14.08.2018 11:01 Uhr

Berlin - Beim Werbekonzern Ströer dürften die Alarmglocken schrillen: Google plant offenbar, in Deutschland in das Geschäft mit Außenwerbung einzusteigen. Der Internetgigant will basierend auf Nutzerdaten an hoch frequentierten Orten digitale Werbetafeln bespielen.

An Bahnhöfen, in Einkaufszentren oder an belebten Plätzen könnte man das Google-Logo bald an ungewohnter Stelle erspähen. Wie die Wirtschaftswoche unter Berufung auf Branchenkreise berichtet, will der Konzern bald Werbung auf digitalen Bildschirmen vermarkten und damit in die ureigene Domäne des bisherigen Marktführers Ströer eindringen.

Google suche derzeit nach Partnern, die bereits solche Bildschirme betreiben, so die Wirtschaftswoche. Rund 110.00 von diesen Bildschirmen gebe es in Deutschland. Google wolle diese mit seiner Vermarktungsplattform DoubleClick verbinden. DoubleClick ist ein Anbieter von Online-Marketing-Lösungen, den Google 2007 für 3,2 Milliarden US-Dollar übernommen hat – damals die größte Übernahme der Firmengeschichte.

Dem Bericht zufolge hat Google-Manager Mark Grady schon Ende April Vertretern von Agenturen und Medienunternehmen eine Technologie präsentiert, mit der man die Google-Unternehmenssoftware Chrome Enterprise zur Vermarktung von Außenwerbung nutzen kann. Das Konzept will der Konzern nicht nur in Deutschland, sondern auch in den USA und Großbritannien verkaufen. Google kommentiert die Berichte bisher nicht. Für die Ströer-Aktie ging es nach Veröffentlichung der Nachricht trotzdem bergab. Sie verlor über 4 Prozent, hat sich kurz darauf aber wieder weitestgehend erholt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»
Politik

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»

AKNS-Digitalkonferenz

Thea Dorn warnt vor Datenwut der Kassen»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»

Infektionskrankheiten

Erneut Affenpocken-Infektion in England»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»
Panorama

Spanien

Herzstillstand: Frau nach sechs Stunden wiederbelebt»

Nikolaus-Aktion

400 Stiefel im Abholerregal»

Auszeichnung für Svenja Lücke

Amtlich: Stifts-Apotheke hat die beste PKA»
Apothekenpraxis

Modellprojekt in Halle

Spahn testet vor Ort: Lebenszyklus eines ungültigen eRezepts»

Podcast WIRKSTOFF.A

Der Apotheker mit der Spritze»

ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»