Die Pandemie kreativ nutzen

Ernährungsberaterin, Trainerin und jetzt auch noch Podcast! Alexandra Negt, 24.10.2020 09:11 Uhr

Berlin - Britta Klüber brennt für den Beruf in der Apotheke und kennt die immer wiederkehrenden Herausforderungen und Probleme aus dem Arbeitsalltag. Mit individuellen Trainings zu den Themen Kommunikation, Mitarbeiterführung und Digitalisierung möchte sie die Apotheken unterstützen. Seit der Corona-Pandemie ist sie selbst mit ganz neuen Herausforderungen konfrontiert. Viele Termine musste sie absagen. Den Lockdown im März hat sie dann kreativ genutzt. Entstanden ist ihr Podcast „3in1 – Tipps für besondere Zeiten“.

Britta Klüber hat nach ihrem Studium in verschiedenen Apotheken in Deutschland und Österreich gearbeitet. Hier konnte sie über viele Jahre Praxiserfahrung sammeln. Sie stellte fest, dass die meisten Apotheken immer wieder vor den gleichen Problemen stehen. Insbesondere bei der Kommunikation mit dem Kunden. Als sie sich vor einigen Jahren dazu entschied eine Trainerausbildung zu absolvieren, war ein Schwerpunkt zukünftiger Seminare direkt klar: HV-Coaching. Klüber setzte sich das Ziel, gemeinsam mit Apothekern und PTA nach individuellen Lösungen für Hürden bei der Kundenberatung zu suchen.

„Ich habe eine Trainerausbildung gemacht, da ich an mich selbst einen hohen Anspruch stelle und um von Anfang an professionell in meine Selbständigkeit zu starten.“ Anders als andere Trainer brachte sie vor allem Erfahrung mit. Klüber kennt den Apothekenalltag und weiß woran es in der Offizin hapert. Das was sie lernen musste war die Wissensvermittlung. „Ich habe eine zertifizierte Ausbildung absolviert. Diese ging sieben Tage lang. Dort habe ich die Grundlagen wie Dydaktik gelernt. Auch ganz banale Sachen wie die Gestaltung eines Flipcharts waren Teil des Lehrgangs.“ Sie lernte ein Seminar zu planen, zu strukturieren und im letzten Schritt auch erfolgreich umzusetzen.

Mit der Zeit entdeckte Klüber ein weiteres Thema für sich und ihre Seminare. Unter dem Motto „Die Digitalisierung kommt – der Mensch bleibt!“ möchte sie Apotheken zum geeigneten Einsatz digitaler Medien schulen. „Für mich ist auch die Digitalisierung ein ganz wichtiges Thema. In meinen Seminaren möchte ich Apotheken Möglichkeiten und Wege aufzeigen, wie sie die Kunden online ansprechen können. Dabei gehe ich über die klassischen Komponenten Facebook und Instagram hinaus.“ Doch ihr ist klar, dass dieses Themenfeld für einige Apotheken noch absolutes Neuland ist. „Hier muss natürlich erstmal Bewusstsein dafür geschaffen werden, welche Zielgruppen ich als Apotheke habe und welche Kanäle zur Kommunikation genutzt werden.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

WHO: 70 Prozent Durchimpfungsrate nötig

Impfzentren: 2500 bayerische Ärzte bereit»

Folgeschäden von Sars-CoV-2

Long-Covid: Müdigkeit und verringerte Lungenfunktion»

Tests auch ohne Symptome

BMG: Mehr Schnelltests für Risikogruppen»
Markt

Volkswirte: Kaum schwere Corona-Folgen

Einzelhandel: Gedrückte Stimmung vor Weihnachtsgeschäft»

Von Schaumbergen bis Fetträubern

Öko-Test beurteilt Badezusätze»

Kongress für Spendenaktion genutzt

Infectopharm spendet an Kinder-Beratungsstelle»
Politik

Sinkende Apothekenzahlen

Overwiening: Nur Wertschätzung rettet keine Apotheke»

Abda feiert VOASG, AVWL

Michels: VOASG ebnet den Weg für Ketten»

Streit um Antibiotika-Ausschreibung

Teva-Chef: „Das beleidigt mich auch persönlich“»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Medikamente in der Schwangerschaft

Valproinsäure erhöht Risiko auf Autismus und ADHS»

Positive Phase-III-Ergebnisse 

Tezepelumab: Weniger Asthma-Exazerbationen»

Neue Dosierung mit innovativer Galenik

Jorveza: Schmelztablette gegen Speiseröhrenentzündung»
Panorama

Kunden gehen wegen Rabatt-Arzneimittel zur Polizei

Karlsruhe: Rauferei wegen Rabattvertrag»

Rote Helferlein für den Ernstfall

Zugspitz-Apotheke verschenkt Notfalldosen»

Gestohlene Blanko-Rezepte

Berlin: Razzia gegen Rezeptfälscher»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Apotheke darf nicht schließen»

adhoc24

Phoenix setzt auf Linda / Ärger um Rabattverträge / VOASG»

Grippeimpfstoffe

Fluzone: Preis verschreckt Ärzte, Ware staut sich»
PTA Live

Verkauf an Laien

Schnelltest von der Tankstelle »

Corona-Massenimpfung

Einsatz in Impfzentren: PTA wären dabei»

Rekonstitution in Impfzentren

Schleswig-Holstein: PTA sollen Corona-Impfungen zubereiten»
Erkältungs-Tipps

Yoga, Meditation & Co.

Wie Entspannung das Immunsystem stärkt»

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»

Tipps und Tricks für die lieben Kleinen

Das Kind ist krank – was tun?»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»