Überwachungskamere filmt mit

Das sind die Kosmetikdiebe

, Uhr
Berlin -

In Apotheken versuchen Kriminelle auf verschiedenen Wegen an Geld zu kommen. Ein Trick ist, die Angestellten am HV abzulenken und währenddessen Waren abzuräumen – wieder passiert in Altenburg in Thüringen. Doch die Überwachungskamera filmte die Diebe.

Im vergangenen Oktober betraten zwei bislang unbekannte Täter die Hof-Apotheke. Einer der beiden Männer verwickelte eine Mitarbeiterin in ein Gespräch. Als sich weitere Kunden jeweils in Gesprächen befanden, nutzte der zweite Mann diese Gelegenheit und stahl verschiedene Kosmetikartikel im Wert von knapp 300 Euro.

Seine Beute steckte er ein und verließ die Apotheke. Kurz darauf folgte ihm auch sein Komplize. Die Polizei sucht die Männer. Mit dem gleichen Trick haben zwei Männer in der Eulen-Apotheke in Taunusstein-Bleidenstadt in zwei Monaten gleich doppelt zugeschlagen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
915 Tabletten und 10 Infusionslösungen
Zoll beschlagnahmt riesiges Arzneimittelpaket
Diensthund erwischt Täter
Muffin fasst Apothekeneinbrecher
Polizei stellt Präparate sicher
Ozempic: Apothekenteam beendet Diebeszug
Mehr aus Ressort
“Ich will Lauterbach überleben”
Filiale als Apotheken-Back-up

APOTHEKE ADHOC Debatte