Charité

Apotheken-Weihnachtsmann auf Kinderstation APOTHEKE ADHOC, 25.12.2018 10:31 Uhr

Berlin - Weihnachten gehört der Familie. Traurig für den, der das Fest nicht mit den Liebsten verbringen kann – und umso schlimmer, wenn es Kinder trifft, die ausgerechnet zur Weihnachtszeit im Krankenhaus liegen. Die BerlinApotheke wollte da Abhilfe schaffen und hat einen Weihnachtsmann samt Engel organisiert, um den Kleinen in ihrer bedrückenden Situation eine Freude zu machen. Der Weihnachtsmann hatte aber auch drei Profifußballer von Erstligist Hertha BSC dabei.

Am Donnerstag bekamen die kleinen Patienten auf der Kinderstation der Berliner Charité unerwarteten Besuch: Der Weihnachtsmann brachte Geschenke und prominente Gäste. Zimmer nach Zimmer klapperte Santa Claus ab und verteilte Stickeralben, Kuscheltiere und zuckerfreie Süßigkeiten. „Wir wollten den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern und ein Geschenk da lassen“, erklärt eine Sprecherin der Apotheke. „So wollten wir ihnen die Zeit, die sie im Krankenhaus verbringen müssen, ein wenig schöner gestalten.“

Emotional war der Tag aber auch für den Weihnachtsmann selbst, den Vater einer Mitarbeiterin. „Wenn man selbst Kinder hat, versetzt man sich schnell in die Lage und dann berührt einen das schon sehr. Es ist dann auch umso schöner, wenn man von den Kindern ein Lächeln zurückbekommt.“ Auch von den Eltern sei jedoch großer Dank gekommen. Mehrere Dutzend Patienten hat das Gespann am Donnerstag besucht, die Spanne reicht vom Kleinkind bis zum Jugendlichen.

„Das war schon ein Erlebnis für die Kinder. Die jüngeren wollten ein Foto mit dem Weihnachtsmann, die älteren eher mit den Fußballspielern.“ Denn auch die drei Hertha-Spieler Marvin Plattenhardt, Pascal Köpke und Arne Maier haben noch auf den Schlitten gepasst. Seit 2011 sponsert die BerlinApotheke den Hauptstadtverein als Medizinpartner.

Es war bereits das zweite Mal, dass die Apotheke einen Weihnachtsmann auf die Kinderstation geschickt hat. Und auch sonst hält man viel auf den Nachwuchs. Jährlich gebe es mehrere Aktionen für die kleinen Berliner, beispielsweise Apothekentage für Kindergartengruppen. „Da zeigen wir den Kindern, wie der Arbeitsalltag hinter den Kulissen einer Apotheke aussieht.“

Die Aktion vom Donnerstag sehe man in der BerlinApotheke als vollen Erfolg: „Die Intention war wirklich, mit den Kindern zur Weihnachtszeit ein paar schöne Momente zu erleben und sie aus dem Krankenhausalltag herauszuholen. Ich glaube, das haben wir geschafft und dadurch war es für uns ein voller Erfolg, weil es nichts schöneres gibt, als ein Kinderlächeln.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

„Müssen Prämien erst einmal selbst erwirtschaften“

TGL Nordrhein: Corona-Boni könnten Betriebsfrieden stören»

Gewinnspiel

Wir wollen Eure Masken sehen!»

Schutzausrüstung abrechnen

FFP-Masken auf Rezept: Welche Kasse zahlt?»
Markt

Patentstreit

Mimpara: Generikafirmen preschen vor»

Apotheker rechnet mit Apobank ab

„Man kann doch auch Fehler mal zugeben“»

Generikahersteller

Puren: Neuer Chef kommt von Tad»
Politik

IT-Sicherheit

Corona-Pandemie begünstigt Cyberangriffe»

BMG soll Gesetz umsetzen

Organspende: Baerbock treibt Spahn an»

Modellprojekte

Impfung in Apotheke: Westfalen will»
Internationales

Compassionate Use

Statt Propofol und Midazolam: Klinik testet Remimazolam  »

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»
Pharmazie

Schlafstörungen

Sunosi: Neue Option gegen Narkolepsie»

Androgen-Rezeptor-Inhibitor

Neue Aknetherapie: Clascoteron»

Risiko in allen Altersgruppen erhöht

Diabetiker haben öfter Darmkrebs»
Panorama

Sonnenschutz für Kinder

Öko-Test: Mineralische Filter verwenden»

Taoasis feiert Heilpflanze 2020

Yoga und Selfie im Lavendelfeld»

Corona hemmt Bewegung

Immer mehr übergewichtige Kinder»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Eigenes Konjunktiv-Paket für Apotheker»

IT-Umstellung

Apobank: Kammerkonto im Account»

Verdacht auf illegalen Arzneimittelhandel

Hamburg: Wasserschutzpolizei durchsucht Apotheke»
PTA Live

Heilpflanze des Jahres 2020

Wegwarte: Appetitanreger und Kaffee-Ersatz»

Reinigung, Sonnenbrand & Erste-Hilfe-Öl

Fünf Aromatipps für Lavendel»

Gewerkschaft zum Konjunkturpaket

Adexa: Mitarbeiter brauchen Sozialgarantie»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Hygienemaßnahmen bieten Schutz

Covid-19 in der Stillzeit: Was ist zu beachten?»

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»
Medizinisches Cannabis

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»