Digitalkonferenz

VISION.A: Limitierte Early Bird-Tickets APOTHEKE ADHOC, 04.12.2018 15:01 Uhr

Berlin - VISION.A setzt auf die nächste digitale Generation im Apotheken- und Pharmamarkt. Die Digitalkonferenz von APOTHEKE ADHOC findet nicht nur in einer neuen Location statt, auch für die begehrten VISION.A Awards gibt es neue Kategorien. Bis zum 5. Dezember sind Tickets noch zum Super Early Bird-Tarif erhältlich.

Am 20. und 21. März 2019 treffen sich in Berlin wieder führende Ideengeber, um den Blick in die digitale Zukunft des Apotheken- und Pharmamarktes zu richten. Die Veranstaltung zieht in das Kühlhaus Berlin, einer der wohl disruptivsten Orte der Stadt. Greifbare Innovationen werden nicht nur in Vorträgen, sondern auch vor Ort live erlebbar.

Denn die Macher von VISION.A haben das Konzept ausgeweitet: Die Digitalkonferenz schafft Raum zum Ausprobieren. Die Teilnehmer sollen in der GALLERY OF INSPIRATION testen und spielen, Erfahrungen sammeln und diskutieren. Aussteller können dort ihre Innovationen aus der digitalen Welt erlebbar machen.

Thomas Bellartz, Herausgeber APOTHEKE ADHOC freut sich auf spannende Experimente: „Im vierten Jahr von VISION.A wagen wir den Schritt auf eine neue Ebene – und das sogar buchstäblich, ins Kühlhaus Berlin. Und neu wird auch unser Veranstaltungsformat sein. Die Teilnehmer sind nicht mehr nur Zuschauer, sie werden Teil des Programms.“

Auch Top-Keynotes werden das Publikum wieder begeistern. In den neuen Silent Labs können die Gäste nun genau den Vortrag besuchen, der sie interessiert und dabei flexibel wechseln. Alles wird durchmischt, wird fließend ineinander übergehen. „Jeder Teilnehmer soll sich ganz nach seinem persönlichen Interesse in der Welt der Innovationen und Visionen bewegen, Experimente wagen, sich ausprobieren“, so Bellartz.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Reduktion von Verwaltungskosten

63 Jobs: Stada baut um»

Kosmetik

In A Second: Eubos setzt auf Ampullen»

Kooperationsgipfel

Warm-up vor dem Gipfel»
Politik

Arzneimittelengpässe

Brexit: HIV-Versorgung in Gefahr?»

Arzneimittelverunreinigungen

Valsartan: Die erste Zivilklage»

Sterbehilfe

Tötungsmittel vom BfArM: FDP fordert gesetzliche Klarstellung»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Lieferengpass

Darum fehlt Simva Basics»

Biosimilars

Konkurrenz für Roche: Pfizer bekommt Avastin-Zulassung»

AMK-Meldung

NMBA ist die neue Verunreinigung in Losartan»
Panorama

Stromausfall in Köpenick

Versorgung durch die Klappe»

NDR Visite: Zulassungskontrollen

Der Fall Zinbryta»

Bild der Frau

Hausmittel: Wirksamer als Antibiotika»
Apothekenpraxis

Großhändler

Gehe richtet Securpharm-Hotline ein»

Nach einem Jahr und drei Monaten

Kein Center: Easy-Apotheke in Rietberg muss schließen»

Warnung vor Mitarbeiterdiebstahl

PKA fühlen sich unter Generalverdacht»
PTA Live

Brauchtumspflege Karneval

„Von der Region für die Region“»

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»
Erkältungs-Tipps

Hühnersuppe bei Erkältung

Kochen für die Seele - Hühnersuppe»

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»