VISION.A Awards 2017

Vichy hilft den Apothekerinnen von morgen APOTHEKE ADHOC, 24.04.2017 14:25 Uhr

Berlin - Sprache ist der Schlüssel zur erfolgreichen Integration. Deshalb hat Vichy für geflüchtete Frauen einen Online-Sprachkurs entwickelt, der sie fit für die Arbeit in einer Apotheke machen soll. Bei den VISION.A Awards 2017 gewann die Idee „Starke Frauen stärker machen" in der Kategorie CRS.Vision den zweiten Platz.

Der Sprachkurs richtet sich an Frauen, die schon in ihren Heimatländern in einer Apotheke gearbeitet haben oder die in Deutschland in dieser Branche arbeiten möchten. Das Integrations-Angebot besteht aus zwei Teilen: Vichy hat einen speziell für die Gesundheits- und Apothekenbranche konzipierten Video-Sprachkurs entwickelt, in dem die Teilnehmerinnen in 50 Modulen Basis-Themen wie zum Beispiel „Wie funktioniert ein Rezept?“ oder „Was ist eine Krankenkassen-Karte?“ lernen, zudem gibt es Verkaufstipps und Informationen zu Kosmetikthemen.

Vichy konnte papagei.com, den größten Video-Sprachkurs-Anbieter für Deutsch als Fremdsprache, als Partner gewinnen. Das Unternehmen stellt den Teilnehmerinnen kostenlos Basis-Deutschkurse (Niveau A und B) zur Verfügung. Im ersten Schritt wurden 20 Frauen ausgewählt, weitere zehn sollen 2017 folgen. Wer Interesse hat oder eine geflüchtete Frau kennt, die gern bei „Starke Frauen stärker machen“ mitmachen möchte, kann unter dieser Mailadresse mit Vichy in Kontakt treten: sprachkurs(@)vichy-erleben.de.

Die Frauen können die Online-Kurse jederzeit und überall absolvieren, sie brauchen dazu ein Notebook, Smartphone oder einen Computer sowie Internetverbindung. Ziel ist es, im Laufe diesen Jahres alle Teilnehmerinnen in eine Apotheke als Praktikantin zu vermitteln, die ersten Gespräche mit Apothekern laufen.
  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Wechseljahresbeschwerden

Lenzetto: Hormonersatztherapie zum Sprühen»

Europaweit

Douglas will 70 Filialen schließen»

AU-Schein.de

Whatsapp-Krankenschein jetzt ohne Whatsapp»
Politik

Interne Mails und Vermerke

Importquote: Wie Altmaier sich für Kohlpharma einsetzte»

Halbe Milliarde mehr für Ärzte

Videosprechstunde: 500 Euro pro Praxis und Quartal»

GSAV

Cannabis: Schnellverfahren für Klinikrezepte»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

Rückruf

Glassplitter in Harntee TAD»

AMK-Meldung

Schwarzer Streifen bei Prograf»

Gürtelrose-Impfstoff

Herpes durch Shingrix-Impfung?»
Panorama

Fernstudium in den USA

 Medikationsmanagement: Apothekerin mit neuem Blickwinkel»

Fürstenfeldbruck

Straßenname erinnert an besonderen Apotheker»

Schultüten, Nahrungsergänzung und Aromatherapie

Schulstart in der Offizin»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Münzterror: Apothekerin schafft Bargeld ab»

Mangel an Zukunftsvisionen

„Wir haben uns zu viel Bürokratie gegönnt“»

Bagger vor der Apothekentür

Großbaustelle: Wo geht‘s zur Filiale?»
PTA Live

Wundheilung

Fünf Tipps zur Narbenpflege»

Kirsten Khaschei analysiert Patientengespräche

Beratungspsychologie – zwischen den Zeilen»

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»