Kommissionierautomatenhersteller

Thielen wechselt von Rowa zu Apostore APOTHEKE ADHOC, 01.10.2019 11:25 Uhr

Berlin - Nach 13 Jahren verlässt Christopher Thielen, Head of Business Development, den Kommissionierautomatenhersteller BD Rowa. Der Verantwortliche für das Rowa-Auslandsgeschäft wechselt zum 1. Oktober zum Konkurrenten Apostore. Bei der Knapp-Tochter übernimmt er zunächst die Aufgabe des Head of Sales and Marketing.

Thielen startete 2006 seine berufliche Karriere bei Rowa zunächst im Deutschlandvertrieb. Dann beteiligte er sich maßgeblich am Aufbau des Auslandsgeschäfts. Nach einer Zwischenstation als Rowa-Repräsentant in den Niederlanden kam er 2015 zurück in die Zentrale und leitetet dort das gesamte indirekte Ausländsgeschäft. Er suchte jetzt persönlich eine neue Herausforderung. Erst vor einem Jahr war Antje Kleine-Horst zu Apostore gewechselt. Sie war bei Rowa für das Produktmanagement zuständig, bei ihrem neuen Arbeitgeber ist sie Head Of Global Key Account & Product Management.

„Der Wechsel zu Apostore ist ein weiterer Schritt für die Weiterentwicklung von Apostore. Christopher Thielen wird für den deutschen und internationalen Vertrieb neue Impulse setzen und unsere Wachstumsstrategie konsequent weiterverfolgen.“, so Apostore Geschäftsführer Christian Bauer.

Apostore brachte 2000 den ersten Kommissionierautomaten mit zwei Greifarmen auf den Markt. Auf der Expopharm 2017 stellte das Unternehmen einen Automaten für Apotheken vor, der direkt aus der Großhandelskiste die Medikamente einlagert. Insgesamt hat Apostore rund 30 Patente angemeldet. Die Firma beschäftigt rund 100 Mitarbeiter.

Mit Knapp arbeitete Apostore bereits seit 2012 zusammen. 2014 beteiligten sich die Österreicher mit 49 Prozent an der Gelsenkirchener Firma. Im Februar 2018 übernahm das Unternehmen mit Sitz in Graz den Rest der Anteile. Geschäftsführer ist Christian Bauer. Er übernahm Anfang des Jahres die Unternehmensführung komplett von Dr. Jürgen Geßner, der weiterhin als Berater für Knapp tätig ist.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Neues Produktionsgebäude

Klenk baut an»

Sanofi übergibt an Angelini

Die Boxagrippal-Lücke»

aposcope

Supplemente für Kinder: Abgabe steigt»
Politik

Landes-Weiterbildungsordnung

Ärzte streichen Homöopathie»

Bundesgesetzblatt

Mehr Geld für Notdienst und BtM»

1. Lesung im Bundestag

Masernschutz und ein bisschen VOASG»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

AMK-Meldung 

Schwarze Flecken, Verfärbte Tabletten und mehr»

Galenus-von-Pergamon-Preis

Bundesregierung zeichnet Shingrix und Reagila aus»

USA

Xofluza für Hochrisikopatienten»
Panorama

Arzt baut Krankenhaus in Ghana

„Die Apotheke wird unser Herzstück“»

Brasilien

Apothekenräuber küsst Kundin»

Räumpflicht

Herbstlaub: Fegen ist Pflicht»
Apothekenpraxis

Cornichon oder Salatgurke

Pannenhilfe: Kondomberatung statt Pille danach»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ausbildungsberuf Chef-PTA»

Schmidt zu Lieferengpässen

„Es macht uns viel Arbeit. Und es macht keinen Spaß.“»
PTA Live

WIRKSTOFF.A

Ein bisschen schwanger im HV»

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »