Automatenhersteller

Apostore: Produkt-Chefin kommt von Rowa Carolin Bauer, 05.06.2018 13:41 Uhr

Berlin - Der Automatenhersteller Apostore baut ein neues Führungsteam auf. Die Leitung des Produktmanagements übernahm Antje Kleine-Horst. Sie verantwortet den Bereich seit Juni. Zuvor war sie für BD Rowa tätig.

Apostore schuf die Leitungsposition im Produktmanagement neu. Die Gelsenkirchener Firma, die seit Anfang des Jahres zum österreichischen Familienunternehmen Knapp gehört, stellte 1986 den ersten Kommissionierer für Apotheken her. „Ich freue mich auf die neue, spannende Herausforderung und die Verantwortung“, sagt sie. Apostore habe nach der Übernahme großes Potenzial. Das Unternehmen werde künftig das Portfolio mehr an den Markt anpassen und wolle mit den Produkten sichtbarer werden.

Kleine-Horst war bereits zuvor in diesem Umfeld tätig: Seit April 2015 war sie beim Marktführer BD Rowa. In Kelberg war Kleine-Horst für verschiedene Projekte etwa im digitalen Bereich tätig. Sie begleitete etwa die Entwicklung des Terminals Vpoint, das einen zusätzlichen Informations- und Verkaufspunkt in der Apotheke schaffen soll. Die Trennung von BD Rowa ging von Kleine-Horst aus und sei auf freundliche Art und Weise geschehen, sagt ein Sprecher von BD Rowa. Man habe sich nicht im schlechten Verhältnis getrennt. Ein Grund für den Wechsel sei neben der Leitungsposition auch die räumliche Nähe zu Apostore, so Kleine-Horst.

Auch für Mach4 und Gollmann war sie bereits tätig. Außerdem war sie für die Franchisekonzepte DocMorris, Easy und Apoland im Vertrieb akt

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Großhandelsverband

Blümel soll neuer Phagro-Chef werden»

eRezept-Projekt

Teleclinic schießt gegen Kry und DocMorris»

Pharmadienstleister

Sartorius kauft in Israel»
Politik

SPD-Parteitag

GroKo-Aus an Nikolaus?»

Nordrhein

Hausärzte-Chef Funken: Wir schreiben Arzneimittelgeschichte»

Intensivpflege

Nach Protesten: Spahn ändert Reformpläne»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

Nichtsteroidale Antirheumatika

Flurbiprofen erneut in der Kritik»

Verzichtserklärung der Zulassung

Roferon-A hat ausgedient»

Lungenkrebs

Weitere US-Zulassung für Tecentriq»
Panorama

Nikolaus-Aktion

400 Stiefel im Abholerregal»

Auszeichnung für Svenja Lücke

Amtlich: Stifts-Apotheke hat die beste PKA»

Umstrittenes Experiment

Gen-Babys: Manuskripte werfen Zweifel auf»
Apothekenpraxis

Streit um Strahlenlizenz

Cannabis: Massive Lieferausfälle im Anmarsch?»

Streit mit dem Fiskus

Apotheker muss Steuern für Praxisumbau nachzahlen»

Positionspapier gegen Lieferengpässe

Bestandsabfrage für Apothekenkunden»
PTA Live

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»

PTA-Preis

Avie prämiert „die stillen Helden in der Apotheke“»

Wundversorgung

Fünf Tipps zur Pflasterauswahl»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»