Neue Regionalchefs bei Sanacorp | APOTHEKE ADHOC
Pharmagroßhandel

Neue Regionalchefs bei Sanacorp

, Uhr
Berlin -

Zehn der 16 regionalen Niederlassungen der Sanacorp erhalten neue Chefs: Die langjährigen Leiter der Region Nord, Mario Cuneo (Betrieb) und Paulus Heinz (Vertrieb), sind seit Dezember pensioniert. Auch der Vertriebsleiter der Region Südost, Reiner Fröhle, hat die Genossenschaft in den Ruhestand verlassen.

Die Regionalleiter seien in Harmonie und beiderseitiger Einstimmung in Rente gegangen, so ein Sanacorp-Sprecher. Der Wechsel in den Niederlassungen sei lange geplant gewesen. Am längsten war mit 45 Jahren Cuneo für die Genossenschaft tätig. Fröhle blickt auf 31 Jahre und Paulus auf 16 Jahre Berufserfahrung bei der Sanacorp zurück.

Die Region Nord wird künftig im Vertrieb von Johanna Pfeiffer geleitet. Der Betrieb wird von Stefan Woost geführt. Die Region umfasst die Standorte Hamburg, Lübeck, Potsdam, Hannover und Stralsund. Insgesamt sind dort knapp 800 Mitarbeiter mit der Belieferung der Apotheken beschäftigt.

Die Leitung des Vertriebs der Region Südost hat Stefan Lambacher übernommen. In den fünf Niederlassungen Planegg, Ulm, Tuttlingen, Fürth und Chemnitz sind rund 700 Mitarbeiter im Lager, Verwaltung und Kundenservice tätig.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Politikerbesuch beim Großhandel
Lindemann zu Gast bei Sanacorp »
Mehr aus Ressort
Apothekensoftware
Jump läuft wieder »
Umorientierung, Abfindung oder Ruhestand
Merck streicht mehrere Hundert Stellen »
Phytohersteller bündeln Kräfte
Schwabe: Joint Venture in Brasilien »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Apothekensoftware
Jump läuft wieder»
Umorientierung, Abfindung oder Ruhestand
Merck streicht mehrere Hundert Stellen»
Phytohersteller bündeln Kräfte
Schwabe: Joint Venture in Brasilien»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»