Konsumgüterkonzerne

Neuer OTC-Chef bei P&G

, Uhr
Berlin -

In der OTC-Sparte des US-Konsumgüterkonzerns Procter & Gamble (P&G) gibt es erneut einen Wechsel: Thomas M. Finn, President Personal Health Care, scheidet Ende Juni aus. Seinen Posten übernimmt Paul Gama.

Finn war 36 Jahre lang für P&G tätig, der Betriebswirt hatte 1984 in der Pharmasparte angefangen und hatte seitdem verschiedene Leitungsfunktionen übernommen. Seit 2007 war er als President Global Personal Health Care für Marken wie Wick/Vicks und Persona zuständig.

„Ich bin extrem stolz auf alles, was wir in dieser Zeit erreicht haben“, so Finn in einer persönlichen Mitteilung. „Nicht alles hat funktioniert, aber vieles.“ Nach einer Auszeit werde er sich sicher zurückmelden, das nächste Kapitel müsse noch entschieden werden. Seinem Nachfolger wünschte er genauso viel Spaß und Erfolg.

Gama ist ebenfalls Betriebswirt und seit drei Jahren für den Bereich Personal Health Care in Nordamerika verantwortlich. Nach einem Praktikum bei Reckitt Benckiser (RB) betreute er von 1998 bis 2002 als Brand Manager für Bayer in New Jersey die Marken Aleve und One-A-Day. Nach zwei Jahren im Marketing von RB wechselte er zur OTC-Sparte von Novartis, um 2009 erneut zu RB zurückzukehren. Zuletzt war er als Global Category Director für sämtliche Vitamine, Mineralien und Nahrungsergänzungsmittel zuständig.

Nach der Übernahme der OTC-Sparte von Merck durch P&G sollte Finn mit Uta Kemmerich-Keil eine erfahrene OTC-Managerin zur Seite gestellt werden. Sie sollte das weltweite Consumer-Geschäft außerhalb der USA verantworten – womöglich mit Aussicht auf Finns Posten. Doch nach wenigen Monaten war sie wieder weg, genauso wie OTC-Deutschlandchef Jochen Schlindwein. Seine Aufgaben hat mittlerweile Florian Sieben übernommen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Schwabe gibt Produktionsstandort ab
Spitzner ist verkauft »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Lesbarkeit, Botendienst, Versandhandel...
Gematik: Die 8 Vorteile des E-Rezepts»
Ia.de und Gesund.de zum BMG-Entwurf
Keine E-Rezepte über Plattformen?»
A-Ausgabe August
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»