Stiftung Warentest

Blutdruckmessgeräte: Bestenfalls „befriedigend“ APOTHEKE ADHOC, 24.10.2018 12:16 Uhr

Berlin - „Mein Blutdruckmessgerät misst nicht richtig!“ Den Satz hat sicherlich schon jeder in der Offizin gehört. Ob an solchen Reklamationen zur Messgenauigkeit etwas dran ist, hat Stiftung Warentest untersucht. 14 Blutdruckmessgeräte wurden in drei Kategorien überprüft. Soviel vorweg: Bedienung top, Messwerte flop. Keines der Geräte ist so gut wie die drei besten Modelle aus dem letzten Test.

Handgelenk oder Oberarm? Wer ein Blutdruckmessgerät für den Hausgebrauch kaufen will, hat die Qual der Wahl. Zwar kann der aktuelle Test die Frage nicht beantworten, jedoch wurde in beiden Kategorien getestet. 16 Männer und 16 Frauen unterschiedlichen Alters mit niedrigem Blutdruck testeten die Blutdruckmessung von acht Oberarm- und sechs Handgelenkgeräten.

Zu 60 Prozent floss die Bewertung der Blutdruckmessung – unterteilt in Mess- und Wiederholungsgenauigkeit – in das Gesamturteil ein. Als Vergleichswert wurde eine Messung mit Hilfe eines Quecksilberblutdruckmessgerätes per Doppelstethoskop herangezogen. Zweites Kriterium war die Störanfälligkeit, die 10 Prozent des Testurteils ausmacht. Die restlichen 30 Prozent entfallen auf die Handhabung.

Das sind die Kandidaten für den Oberarm: Aponorm Professional Touch, Beurer BM 28, Boso Medical Family 4, Braun ExactFit 5, Medisana MTP Pro, Omron M400, Sanitas SBM 18 und Visomat Double Comfort. Alle Geräte konnten in puncto Messgenauigkeit nicht überzeugen. Für die Messgenauigkeit wurde als Bestnote ein „Befriedigend“ vergeben. Die gemessenen Werte durften dafür um maximal 7,5 Millimeter Quecksilbersäule (mmHg) von der Vergleichsmessung durch Fachkräfte mit einem Quecksilber-Blutdruckmessgerät abweichen. Sieben Geräten wurde nur ein „Ausreichend“ verliehen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Übergewicht führt schon bei Kindern zu Bluthochdruck»

Nachtdienstgedanken

„Meine Versandapotheke bringt mir das auch“»

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»
Apothekenpraxis

ApoCheck

Die Bio-Wohlfühl-Apotheke»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»