Privatgroßhändler kauft wieder zu

Krieger übernimmt Sanitätshauskette

, Uhr
Berlin -

Der Privatgroßhändler C. Krieger hat schon wieder zugekauft, diesmal die Firma Lettermann aus Viersen. Mit neun Standorten ist das Unternehmen aus Viersen der führende Sanitätshausanbieter in der Region Niederrhein, außerdem gehören Wund- und Therapiezentren zur Gruppe.

Krieger betreibt selbst schon mehrere Sanitätshäuser.Foto: Krieger

Krieger ist nicht nur Großhändler und Auftragslogistiker, sondern auch als Hersteller und Betreiber von Sanitätshäusern aktiv. In der Region Rhein-Main gibt es bereits mehrere Standorte, deutschlandweit ist Krieger nach eigenen Angaben einer der führenden Versorger in der Kategorie Homecare. Mit der Übernahme von Lettermann gewinnt die Sanitätshaussparte 200 Mitarbeitende hinzu.

Verkäufer ist Ralf Lettermann. Sein Sohn Matthias, Orthopädietechnik-Meister in dritter Generation, wird als Geschäftsführer weiterhin erster Ansprechpartner für Mitarbeitende und Kunden vor Ort sein. Für ihn sichert die Regelung die bestehenden Arbeitsplätze. „Gemeinsam treiben wir die Entwicklungen in unserer Branche an und führen gleichzeitig die Tradition des Familienunternehmens fort“, so Lettermann.

Björn Besse, Geschäftsführer von Krieger Sanitätshaus, tritt neben Lettermann in die Geschäftsführung des Sanitätshauses Lettermann ein. „Durch die Integration des Sanitätshauses Lettermann unter dem Dach des Gesundheitsversorgers Krieger können wir gemeinsam unser Angebot für Patienten und Kooperationspartner in Qualität und Reichweite ausbauen. Das Wachstum unserer Unternehmensgruppe wird konsequent vorangetrieben“, so Besse.

Krieger wird in fünfter Generation durch Jochen Meyer-Dönselmann im Sande und Carla Dortmann geführt und beschäftigt insgesamt 700 Mitarbeitende an 16 Standorten. Erst Anfang des Jahres hatte der Privatgroßhändler den Eigenmarkenhersteller Sophien Arzneimittel übernommen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
Nachfolge noch nicht bekannt
Seifert verlässt Alliance
Mehr aus Ressort
Gematik lässt Shop Apotheke nachziehen
CardLink-Zulassung für Redcare
Statistik der Freien Apothekerschaft
OTC, Rx, BtM: 5000 illegale Arzneimittel bei Ebay
Frankfurter Wettbewerbszentrale vs. Katjes
Klimaneutral: BGH prüft Kriterien für Werbung

APOTHEKE ADHOC Debatte