„Adoptiere deine Allergien“

Kolumbien: Sanofi macht PK mit 30 Katzen

, Uhr
Berlin -

Die erste Pressekonferenz mit Katzen sorgte in Kolumbien für Aufsehen. Sanofi Consumer HealthCare präsentierte dort die Initiative „Adoptiere deine Allergien“. Ihr Ziel: Die Förderung der Adoption kastrierter Katzen, um Allergikern die Möglichkeit zu geben, sich den Traum eines felligen Haustiers zu erfüllen.

Schließlich hätten wissenschaftliche Erkenntnisse gezeigt, dass die Kastration von Katzen die Produktion des allergieauslösenden Proteins Fel d1 reduziert. Das könnte Allergikern die Möglichkeit geben, die Gesellschaft einer Katze zu genießen, ohne dabei unter allergischen Reaktionen zu leiden.

Insgesamt waren 30 Katzen bei der Veranstaltung anwesend, um Journalisten und Medienschaffenden zu zeigen, wie sie das Leben allergiegeplagter Menschen bereichern können. Die Initiative basiert auf dem Konzept der „Empowered Self-Care“ und verbindet soziales Engagement mit einem positiven Beitrag zum Leben von Mensch und Tier.

Gemeinsam mit der Stiftung Adopta No Compres enthüllte die Sanofi-Sparte das „Adoptionshaus der unmöglichen Lieben“ (Casa de Adopción de Amores Imposibles) in Bogotá. Ein öffentlicher Raum, in dem potenzielle Katzeneltern ihre zukünftigen tierischen Familienmitglieder kennenlernen können. Die Resonanz kann sich sehen lassen: Am Ende des Tages verzeichnete man über 300 Adoptionsanträge.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
Neue Füllmenge und PZN
Nachfolger für Gonal f
Mehr aus Ressort
Alliance Healthcare Deutschland
Gerlach besucht Großhändler
Optimierte Versandprozesse
Hevert wechselt Distributionspartner

APOTHEKE ADHOC Debatte