Niederlande

OTC-Flohmarkt zu Pfingsten APOTHEKE ADHOC, 14.05.2016 09:11 Uhr

Berlin - An der holländischen Grenze geht es zu Pfingsten lebhaft zu: Während die Apotheken in Deutschland Notdienst leisten, lädt der „Ter Huurne Hollandmarkt“ an den Feiertagen zum Flohmarkt. Der niederländische Erlebnismarkt bietet auch OTC-Präparate zum Schnäppchenpreis an.

Der Hollandmarkt hat an Pfingsten von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Gleichzeitig findet auf dem Gelände ein Flohmarkt statt. In der aktuellen Werbung wird auf die Feiertagsschnäppchen hingewiesen: Zwischen Anzeigen für Kaffee, Wodka und Kondomen gibt es auch Inserate für Schmerzmittel: 50 Tabletten Paracetamol HTP caplet 500 mg (Healthy pharm) für 89 Cent und 20 Tabletten Ibuprofen 400 mg (Leidapharm) sowie 30 Tabletten Cetirizine 10 mg (Sanias) für jeweils 1,49 Euro.

Der Markt liegt an einer kleinen Landstraße südlich von Enschede. Seit neun Jahren werden auch Medikamente verkauft. Das Konzept setzt auf ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Regelmäßig gibt es dort Verkäufe direkt vom Lkw oder aus dem Kofferraum. Außerdem ist günstig Diesel erhältlich. Weitere „Amüsements“ sind ein Spielplatz für Kinder.

Das rund 16.000 Quadratmeter große Gelände beginnt zehn Meter hinter der Grenze. Das Angebot ist demnach komplett auf deutsche Kunden ausgerichtet. In Kleinbussen reisen die Schnäppchenjäger an. Auch „Medikamentenmonate“ werden bei Ter Huurne veranstaltet. Die Kunden erhalten Arzneimittel und Drogeriewaren zu besonderen Aktionspreisen.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte