Österreich

Apothekerkammer verklagt Kurpfuscher Eugenie Ankowitsch, 04.07.2018 10:29 Uhr

Berlin - Bei seinen Liveauftritten und in den sozialen Medien propagiert Robert Franz die Rückkehr zur Natur und geißelt die Vertreter der Schulmedizin. Ärzte und Apotheker schlagen Alarm und warnen bereits seit längerer Zeit vor den unseriösen Versprechungen des selbsternannten Gesundheitsgurus. Die Steirische Ärztekammer hat vor rund einem halben Jahr eine Anzeige erstattet. Nun zog die Apothekerkammer nach und verklagte Franz. Für ihn gehören allerdings eher die Apotheker als Giftverkäufer auf die Anklagebank.

Unlauterer Wettbewerb, Herabwürdigung, üble Nachrede: Das sind nur einige Punkte der Anklage, die laut Kammerpräsident Dr. Gerhard Kobinger insgesamt 39 Seiten umfasst. Das, was Franz verbreite, könnten sich Apotheker nicht mehr gefallen lassen, sagt er. Was der Apotheker damit meint, wird deutlich, wenn man sich das Video anschaut, das Franz als Reaktion auf die Klage auf seinem Youtube-Kanal veröffentlichte. Endlich habe die Apothekerkammer den „Arsch in der Hose“, ihn zu verklagen, gibt er sich kämpferisch. Jetzt sei klarzustellen, wer „auf diesem Planeten noch bleibt“ – er oder die „Giftmischer, die Gift verteilen und verkaufen“.

Der Mann mit rauschenden Bart, violetten Haaren und farblich abgestimmter Kleidung unterstellt Apothekern, für all die medikamentensüchtigen Menschen verantwortlich zu sein. Auch Todesfälle, die auf unerwünschte Arzneimittelwechselwirkungen zurückzuführen sind, müssen ihnen aus seiner Sicht angelastet werden. Sie müssten daher zur Rechenschaft gezogen werden.

Normalerweise gehöre man für jeden gestorbenen Menschen lebenslänglich hinter Gittern. „Es ist ein geplanter Mord, weil Apotheker Medikamente verkaufen und so in Kauf nehmen, dass Menschen sterben“, echauffiert sich der Kurpfuscher und wird für seine vermeintliche Standhaftigkeit von zahlreichen Anhängern gefeiert.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Vergleich

Xarelto: Bayer zahlt Hunderte Millionen»

WIRKSTOFF.A

Experte erklärt eRezept. Alles, was Sie wissen müssen»

E-Rezept: Milliardenträume bei Zur Rose

„So eine Chance hat man nur einmal im Leben“»
Politik

CDU-Landtagsfraktionssitzung

Spahn für Masern-Impfpflicht in Kitas und Schulen»

Lieferengpass

Oxytocin: Spahn ruft Versorgungsengpass aus»

Masern

Impfpflicht-Vorstoß: Grüne skeptisch»
Internationales

CBD-Produkte

CVS steigt ins Cannabis-Geschäft ein»

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»
Pharmazie

AMK-Meldung

Salofalk muss zurück»

Rote-Hand-Brief

Kein Elvitegravir und Cobicistat in der Schwangerschaft»

Zweites Halbjahr 2018

BfArM: 185 Medikationsfehler direkt gemeldet»
Panorama

Digitalkonferenz

VISION.A: Der Video-Rückblick»

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker vor Gericht»

Nachtdienstgedanken

Gute Doku, schlechte Doku»
Apothekenpraxis

Drei Schwangerschaften in einem Jahr

Eine Apotheke und drei Babys»

Kritik an Mondpreisen

Apothekenkundin: Zornesröte wegen Notfalldose»

Verfahren um Berufsverbot

Die Würde des Apothekers»
PTA Live

Tumorerkrankung

PTA mit Sehbehinderung: „Ich wollte in den Hintergrund“»

LABOR-Debatte

Apothekerdemo in Berlin: Eure Meinung ist gefragt!»

Apotheken-Konzerte

PTA Kim on Tour: Das sind die Gewinner-Apotheken»
Erkältungs-Tipps

Erkältung

Fließschnupfen vs. Stockschnupfen»

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»