TK-Mann für Gematik-Expertenrat | APOTHEKE ADHOC
Interop Council

TK-Mann für Gematik-Expertenrat

, Uhr
Berlin -

Das Interop Council ist bei der Gematik angesiedelt und soll thematische Vorbereitungen und fachliche Bewertungen vornehmen sowie konkrete Empfehlungen erarbeiten. Mit der Nominierung von Ralf Degner von der Techniker Krankenkasse (TK) ist das Expertengremium jetzt wieder komplett.

Nachdem Dr. Susanne Ozegowskis ins Bundesgesundheitsministerium (BMG) gewechselt war, musste ein Platz im Interop Council neu besetzt werden. Darauf haben sich das BMG und Koordinierungsstelle der Gematik jetzt geeinigt. Einstimmig gewählt wurde Ralf Degner, Leiter des Digital Office & Project Consulting der TK. Ozegowski ist seit April Abteilungsleiterin für Digitalisierung und Innovation im BMG und musste ihren Sitz daher abgeben.

Degner hat unter anderem die Konzeption und den Aufbau der neuen Systemarchitektur TKeasy mit verantwortet. Bei der TK ist er für die Bewertung digitaler Trends im Markt zuständig sowie für die Initiativen und Projekte in diesem Bereich.

Er gehört nun zum siebenköpfigen Expertengremium unter dem Vorsitz von Professor Dr. Sylvia Thun, Direktorin für digitale Medizin und Interoperabilität am BIH der Charité. Sie freut sich auf die neue Unterstützung: „Für die Nachhaltigkeit der Arbeit des Interop Councils ist Ralf Degner eine hervorragende Wahl. Seine Arbeit bei der Techniker Krankenkasse korrespondiert einfach sehr gut mit unserem Auftrag, für Interoperabilität in breitem Umfang zu werben und Unterstützer zu finden.“

Stefan Höcherl, Leiter Strategie & Standards bei der Gematik, sagte: „Mit Ralf Degner schärft sich der ganzheitliche Blick des Interop Councils auf die interoperablen Lösungen und konkreten Anwendungen in der Versorgung. Zusammen mit der Wissenschafts- und Entwickler-Community richtet sich die notwendige Aufmerksamkeit nun auch auf digitale Versorgungsinnovationen und Kooperationen mit Krankenkassen.“

Wer sich mit der Arbeit des Interop Council eingehender befassen will, kann morgen (29. April 2022) von 9.00 bis 13.00 Uhr, die 2. Sitzung im öffentlichen Livestream verfolgen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Shop Apotheke-Chef im WiWo-Interview
Feltens: Seit Spahn läuft es besser»
Neue Spezifikation der Gematik
E-Rezept: Zwei Wege zum eGK-Verfahren»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»