Suchmaschinen

Google zählt Apotheken-Passanten Alexander Müller, 20.10.2015 09:26 Uhr

Berlin - Die eigenen wirtschaftlichen Kennzahlen zu kennen, ist für jeden Apothekenleiter unerlässlich. Wer auch noch weiß, wie gut die Geschäfte der umliegenden Konkurrenz laufen, steht um so besser da. Früher schickten Apotheker eine PKA, die für ein paar Stunden die Kunden und angelieferten Großhandelswannen zählen musste. Heute hilft Google – ob die Apotheke will oder nicht.

Der Internetriese bietet für seinen Service „Goolge Places“ in der Suchübersicht neuerdings die Statistik „beliebte Zeiten“ an. Dabei wird stundengenau angegeben, wann die meisten Passanten an diesem Ort waren. Das Säulendiagramm gewährt dabei aber nur einen relativen Vergleich, absolute Zahlen werden nicht ausgegeben.

Die Statistik beruht auf den Bewegungsdaten von Nutzern mit einem Google-Account. Wenn diese ihren Standortverlauf aktiviert haben, werden die Daten automatisch den Orten zugeordnet. In der Desktop-Suche von Google erscheint dann neben Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten die Statistik zu den beliebtesten Besuchszeiten. Angezeigt wird der aktuelle Wochentag, andere Tage lassen sich per Klick ebenfalls einsehen.

Aussagen über die Geschäftstätigkeit liefert die Statistik allerdings nur bedingt. Gezählt werden lediglich Google-Nutzer, die sich physisch an diesem Ort aufgehalten haben – und ihr Mobilgerät dabei hatten. Ob sie das Restaurant, Café oder eben das Geschäft tatsächlich aufgesucht und dort auch noch etwas gekauft haben, geht aus dem Diagramm nicht hervor. Nutzer erhalten nur Informationen über Stoßzeiten. Google selbst hat über die Verweildauer dagegen schon genauere Daten. Aufgrund der personalisierten Konten weiß Google sogar, welche konkrete Person sich beispielsweise in einer Apotheke aufgehalten hat.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Strompreise im Vergleich

Energiekosten-Check für Apotheken»

Geräte, Anschluss, Weiterbildungen

Noventi bringt TI-Komplettpaket»

Offener Brief an CDU-Politiker

Selber absurd! Kuck kontert Hennrich»
Politik

Personalkarussell

Schmidt, Kiefer, Becker – ABDA vor dem Umbruch»

Trennung von GKV und PKV

Studie befeuert Debatte um Einheitskasse»

Verbesserte Notfallversorgung

Kassen loben Spahn»
Internationales

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»

750 Millionen Dollar Strafe verhängt

„Baby Powder“-Klagen: Weitere hohe Strafe gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

Diastolische Herzinsuffizienz

Bufalin: Krötengift als Therapieoption?»

Bestand der Notfalldepots abgelaufen

Diphterie-Antitoxin nicht mehr verfügbar»

Erst kauen, dann behandeln

Bitter-Kaugummi als Diagnostikum»
Panorama

Infektionskrankheiten

Coronavirus: Erster Mensch stirbt in Europa»

TV-Tipp

Doku: „Gedopte Gesellschaft – Streitfall Ritalin und Co.“»

TV-Tipp

Arte: Homöopathie – Sanfte Medizin oder Hokus Pokus?»
Apothekenpraxis

Online-Kommunikation

Live-Chats für Apotheken: Die wichtigsten Anbieter»

„Hallo, ist da jemand?“

Apotheken im Live-Chat: Der Test»

Nach dem Ruhestand ist noch nicht Schluss

„Ich habe mal überlegt, mit 70 aufzuhören“»
PTA Live

Kationisch, instabil und schlecht kombinierbar

Rezepturtipp: Oxytetracyclin»

Ab in die Selbstständigkeit

PTA, Kosmetikerin und zweifache Mutter»

Personalsuche mit Royals

Stellenanzeige: Apotheke wirbt mit Harry & Meghan»
Erkältungs-Tipps

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»

Erkältungen vorbeugen

Keimquellen: Tastatur, Türklinke & Co.»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»