Ausstattung

Diese Dinge braucht keine Apotheke Julia Pradel, 11.03.2016 13:02 Uhr

Berlin - Apotheker ist ein Beruf mit einer langen Geschichte – und einigen Apotheken sieht man das auch an. Das mag zumindest der ein oder andere Pharmaziestudent denken, der frisch von der Universität kommt. Lochkarten und Bleitiegel wirken antiquiert, kommen aber nach wie vor zum Einsatz. Auch auf einige moderne Dinge würden wohl viele Apotheker liebend gern verzichten.

Einige Produkte braucht man einfach nicht mehr, weil es dank technischer Weiterentwicklungen Ersatz gibt: Die Lauer-Taxe in Buchform, analoge Blutdruckmessgeräte, Balkenwaagen oder Fieberthermometer mit Quecksilber gehören in diese Kategorie. Aber auch die Lochkarten, die in einigen Apotheken noch für die Warenwirtschaft genutzt werden, könnten eigentlich ersetzt werden.

Pikrinsäure musste zwar bis vor einigen Jahren vorrätig gehalten werden, kann inzwischen aber entsorgt werden. Seit der Änderung der Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) ist die Bevorratung mit dem Gefahrstoff nicht mehr vorgeschrieben. Während es zuvor 34 Positionen zu Pflichtarzneimitteln und -gegengiften gab, wurden die Vorschriften in die ApBetrO integriert und eingedampft.

Bereithalten müssen Apotheken unter anderem noch Analgetika, Betäubungsmittel, Glucocorticosteroide, Antihistaminika, Glucocorticoide, Entschäumer, medizinische Kohle, Tetanus-Impfstoff, Tetanus-Hyperimmun-Globulin, Epinephrin, Kochsalzlösung sowie Verbandstoffe, Einwegspritzen und Produkte zur Blutzuckerbestimmung.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Sanicare: Gericht bestätigt Eigentümerwechsel»

Drogerieketten

Rossmann: Ectoin-Tropfen und Euphrasia-Augentrost»

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»
Politik

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Lieferengpass

Erwinase: Voraussichtlich ab Mitte Mai wieder lieferbar»

Obstipation

Abführ-Perlen: Aus Laxoberal wird Dulcolax»

Gentherapie gegen Erblindung

Novartis launcht Luxturna»
Panorama

Abrechnungszentrum

Noventi erklärt Studenten die Rezeptabrechnung»

Umfrage

Ärzte verstehen Arztbrief oft nicht»

Eheglück in der Offizin

Traumjob Apothekerinnen-Gatte»
Apothekenpraxis

PEI-Erhebung

Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken»

Lieferengpässe

Valsartan-Generika: Alles defekt»

Direktabrechnung

Siemens BKK will Rechenzentren ersetzen»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»